Bewerberandrang: Taiwan Excellence vergibt weiteren Startplatz für BMW BERLIN-MARATHON 2018

München, 18. Juli 2018 – Damit hatte Taiwan Excellence nicht gerechnet: Nach Beginn der Bewerbungsphase Mitte Juni ging die Zahl der Bewerber für die sieben ausgeschriebenen Startplätze beim 45. BMW BERLIN-MARATHON durch die Decke. So weit, dass sich die taiwanesische Initiative entschied, einen weiteren, achten Startplatz zu vergeben. Wer hier ausgewählt wird, startet am 16. September 2018, und somit noch dieses Jahr, beim BMW BERLIN-MARATHON. Zur Anmeldung ruft die breit angelegte, deutschlandweite Kampagne unter dem Motto „Challenge Yourself to Reach Your Excellence“ auf. Zudem möchte Taiwan Excellence, Initiator der Kampagne, die Bekanntheit des jährlich verliehenen Taiwan Excellence Awards innerhalb Deutschlands steigern. Die Startplätze für den BMW BERLIN-MARATHON Mitte September waren wieder sehr schnell vergriffen. Taiwan Excellence stellt wie in den Vorjahren ein Team aus 20 Läufern. 2018 besteht dieses aus 12 taiwanesischen und 8 deutschen Läufern. Diese werden durch eine Kampagne auf relevanten Lauf-, Sport- und Lifestyle-Plattformen sowie auf Facebook vergeben. „Wir sind von der Vielzahl an Bewerbungen, die uns erreichen, absolut überwältigt. Als kleines Dankeschön an die, die uns unterstützen, bieten wir deutschen Laufbegeisterten nun einen weiteren, achten Startplatz an. Doch mindestens genauso stolz sind wir, dass wir seit vielen Jahren als Partner des BMW BERLIN-MARATHON aktiv sein dürfen“, erzählt Raymond Chen, TAITRAs strategischer Marketingdirektor. Ein wiederkehrendes Element und Symbol der Kampagne sind die #ReachYourExcellence Schnürsenkel, die einen Ansporn für die Läufer darstellen sollen, um ihre eigene Motivation zu steigern. Ihr Taiwan Excellence-Rot steht für Leidenschaft – Leidenschaft für eine Sache, hinter der man mit ganzem Herzen steht. Die Schnürsenkel werden die Läufer schon während ihres Trainings an ihr Ziel erinnern. Während der Sport-, Gesundheits- und Lifestyle- Messe „Berlin Vital“, die vom 13. bis zum 15. September stattfindet, werden sie am Taiwan Excellence-Stand auch an Messebesucher ausgeteilt, um so ein Zusammengehörigkeitsgefühl in der Lauf-Community zu schaffen. Unter http://www.taiwanexcellencemarathon.de/ können sich alle interessierten Läufer anmelden, um ihren Traum eines Marathons möglicherweise doch noch in diesem Jahr verwirklichen zu können.
aus der Kategorie Vermischtes

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 18.07.2018 16:29:20
Kontakt:ITMS Marketing GmbH Melanie Meier Frankfurter Landstr. 15 61231 Bad Nauheim Tel.: 06032/3459-19 E-Mail: melanie.meier@itms.com
Firmenporträt:Taiwan Excellence wurde im Jahr 1992 von BOFT und TAITRA ins Leben gerufen, um taiwanesische Industrien und Unternehmen zu fördern. Die Taiwan Excellence-Auszeichnung ist heute die höchstmögliche Anerkennung für taiwanesische Produkte, die Innovation verkörpern. Das Symbol von Taiwan Excellence steht für den Aufstieg Taiwans in die weltweite Riege der Qualitätshersteller in Bezug auf Produktinnovation, Design und Fertigung und repräsentiert die höchsten Standards, die taiwanesische Produkte erfüllen müssen, um auf dem globalen Markt konkurrenzfähig zu sein und um ihren Produkten einen hohen Innovationswert zu verleihen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.taiwanexcellence.de oder die Facebook-Seite www.facebook.com/taiwanexcellence.de. Das Bureau of Foreign Trade (BOFT), geleitet vom Wirtschaftsministerium von Taiwan, ist für die Umsetzung von Politiken und Regelungen für den Außenhandel, der wirtschaftlichen Zusammenarbeit sowie ausländischer Investitionen verantwortlich. Im Januar 1969 gegründet, wurden die Rolle und die Position des BOFT fortwährend angepasst, um den Bedürfnissen des wechselnden, globalen Wirtschafts- und Handelsumfeldes gerecht zu werden. Das BOFT hat mit TAITRA in einer Vielzahl von Wirtschaftsförderungsprojekten und -aktivitäten kooperiert - national und international. Nach jahrelanger und enger Zusammenarbeit, vertraut das BOFT TAITRA weiterhin in verschiedenen kritischen Regierungsprojekten, in Bezug auf Handel und/oder Investitio¬nen, um Taiwan auf jedem möglichen Aspekt international zu fördern. Das Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) wurde 1970 gegründet und ist eine Non-Profit- bzw. halbstaatliche Handelsförderungsorganisation, um Taiwans Außenhandel zu etablieren. TAITRA wird gemeinsam von der Regierung, Industrieverbänden und mehreren kommerziellen Organisationen gesponsert. Ziel ist es, taiwanesische Unternehmen bei der Stärkung ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen und ihnen bei der Bewältigung von Herausforderungen in den ausländischen Märkten zu helfen. Mit der Zentrale in Taipeh, ver-fügt TAITRA über eine gut koordinierte Wirtschaftsförderung, ein Informationsnetzwerk von über 800 internationalen Marketing-Spezialisten und 60 Standorten weltweit. Zusammen mit den Schwesterorganisationen, dem Taiwan Trade Center (TTC) und Taipeh World Trade Center (TWTC), erschafft TAITRA mittels effektiver Förderstrategien eine Vielzahl von Handelsmöglich¬keiten.
Verfasst von: Andreas Kroll
Sport Tickets bei www.eventim.de