Taiwan Excellence fährt Imagekampagne während des Fußballsommers

Innovationen für dein Spiel – Wie Taiwan das Fußballerlebnis in Deutschland intensiviert Düsseldorf, 24. Mai 2018 – Es steht nicht nur die Fußballweltmeisterschaft direkt vor der Tür. TAITRA (Taiwan External Trade Development Council), Taiwans Handelsförderungsorganisation, startet eine Taiwan Excellence-Kampagne exklusiv in Deutschland. Unterstützt von Taiwans Bureau of Foreign Trade (BOFT) und Ministry of Economic Affairs (MOEA) zielt die Kampagne darauf ab, mit einem animierten Kurzfilm auf Social Media und dem TV-Sender Sport1 Interesse zu wecken. Mit dem Slogan „Innovationen für dein Spiel“ stellt sie Taiwans führende Produkte, Technologien sowie Marken hervor. Genauso weist sie auf Taiwans Status als globale Hightech-Nation und den Wissensvorsprung des Landes hin. Pünktlich zum Fußballsommer startet die Imagekampagne von TAITRA, welche die Vorzüge Taiwans im Technologie-Sektor hervorhebt. Das Video positioniert vor allem taiwanesische Marken und Produkte aus der Fahrrad-, Gaming- sowie Elektronikbranche. Gleichzeitig werden Einblicke in Technologien gegeben, die im Lifestyle- und Entertainment-Bereich eingesetzt werden. Der Kurzfilm wird auf YouTube sowie Facebook und in Auszügen über verschiedene Sendungen auf Sport1 veröffentlicht. Die Kampagne zeigt Fans, wie sie das Sportereignis des Jahres mit den durch Taiwan Excellence ausgezeichneten Produkten intensiver erleben können. Getreu des Slogans – Innovationen für dein Spiel – liegt der Fokus auf Fußball sowie jeglichen anderen Leidenschaften. „Die moderne Technologie hat die Sportbranche erobert und erlaubt Fans, nicht nur Fußball überall und verstärkt zu erleben. Unterhaltung wird zum Erlebnis – ob auf einem Fernseher, Tablet, Smartphone oder PC. Leider ist es Konsumenten oft nicht bewusst, dass ihre innovativen Technologien aus Taiwan stammen. Wir wollen Fans dieses großartigen Sports verdeutlichen, dass sie vermutlich schon viele Jahre auf Qualität aus Taiwan setzen“, erklärte Joe Chou, Direktor vom Taiwan Trade Center Düsseldorf. Das sportliche Umfeld wurde gewählt, um die Aufmerksamkeit auf Taiwans globale, branchenführende Marken zu lenken. Mit einem modernen, verspielten Look betont der Spot die Verbundenheit von unterschiedlichen Kulturen durch Fußball und Produkte, die durch Taiwan Excellence ausgezeichneten sind. Gewinner des Taiwan Excellence Awards repräsentieren hervorstechende Beispiele des taiwanesischen produzierenden Gewerbes und stellen als Innovationsmarken einen Wert für Nutzer weltweit dar. Der Award wird jährlich streng nach den vier Fachkriterien „Forschung & Entwicklung“, „Design“, „Qualität“ und „Marketing“ vergeben. Taiwan Excellence wird in den kommenden Monaten mit einem Stand auf einigen Messen in Deutschland vertreten sein, um die hochwertigen „Made in Taiwan“-Produkte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Taiwan Excellence wird Berlin vom 31. August bis 5. September 2018 auf der IFA besuchen, der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Anschließend werden die Produkte in Frankfurt vom 11. September bis 15. September 2018 auf der Automechanika, der Weltleitmesse der Automobilbranche, ausgestellt. Gleichzeitig werden sie vom 13. September bis 15. September 2018 auf der BERLIN VITAL, der Sport-, Gesundheits- und Lifestyle Messe zu sehen sein. Abschließend zeigt sich Taiwan Excellence in Düsseldorf vom 12. November bis 15. November 2018 auf der MEDICA, der weltweit größten Medizinmesse.
aus der Kategorie Vermischtes

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 28.05.2018 17:14:01
Kontakt:Melanie Meier, ITMS Marketing GmbH Tel.: 06032/3459-19 E-Mail: melanie.meier@itms.com
Firmenporträt:Taiwan Excellence wurde im Jahr 1992 von BOFT und TAITRA ins Leben gerufen, um taiwanesische Industrien und Unternehmen zu fördern. Die Taiwan Excellence-Auszeichnung ist heute die höchstmögliche Anerkennung für taiwanesische Produkte, die Innovation verkörpern. Das Symbol von Taiwan Excellence steht für den Aufstieg Taiwans in die weltweite Riege der Qualitätshersteller in Bezug auf Produktinnovation, Design und Fertigung und repräsentiert die höchsten Standards, die taiwanesische Produkte erfüllen müssen, um auf dem globalen Markt konkurrenzfähig zu sein und um ihren Produkten einen hohen Innovationswert zu verleihen. Das Bureau of Foreign Trade (BOFT), geleitet vom Wirtschaftsministerium von Taiwan, ist für die Umsetzung von Politiken und Regelungen für den Außenhandel, der wirtschaftlichen Zusammenarbeit sowie ausländischer Investitionen verantwortlich. Im Januar 1969 gegründet, wurden die Rolle und die Position des BOFT fortwährend angepasst, um den Bedürfnissen des wechselnden, globalen Wirtschafts- und Handelsumfeldes gerecht zu werden. Das BOFT hat mit TAITRA in einer Vielzahl von Wirtschaftsförderungsprojekten und -aktivitäten kooperiert - national und international. Nach jahrelanger und enger Zusammenarbeit, vertraut das BOFT TAITRA weiterhin in verschiedenen kritischen Regierungsprojekten, in Bezug auf Handel und/oder Investitio¬nen, um Taiwan auf jedem möglichen Aspekt international zu fördern. Das Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) wurde 1970 gegründet und ist eine Non-Profit- bzw. halbstaatliche Handelsförderungsorganisation, um Taiwans Außenhandel zu etablieren. TAITRA wird gemeinsam von der Regierung, Industrieverbänden und mehreren kommerziellen Organisationen gesponsert. Ziel ist es, taiwanesische Unternehmen bei der Stärkung ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen und ihnen bei der Bewältigung von Herausforderungen in den ausländischen Märkten zu helfen. Mit der Zentrale in Taipeh, ver¬fügt TAITRA über eine gut koordinierte Wirtschaftsförderung, ein Informationsnetzwerk von über 800 internationalen Marketing-Spezialisten und 60 Standorten weltweit. Zusammen mit den Schwesterorganisationen, dem Taiwan Trade Center (TTC) und Taipeh World Trade Center (TWTC), erschafft TAITRA mittels effektiver Förderstrategien eine Vielzahl von Handelsmöglichkeiten.
Verfasst von: Andreas Kroll
Sport Tickets bei www.eventim.de