Bielefelder UHRENAUKTION mit seltenen Raritäten

Auf der Bielefelder Uhrenauktion des Auktionshaus OWL kommen am Samstag, dem 23. Oktober, ca. 200 hochwertige und seltene Sammleruhren & Luxusuhren zur Versteigerung.

Die meisten Uhren der Versteigerung stammen aus dem Nachlass eines Bielefelder Unternehmers, die Uhrensammlung wird im Auftrag der Erben international zum Höchstpreis versteigert.

Dabei sind Taschenuhren, Armbanduhren, Taucheruhren, Fliegeruhren und Chronographen mit zusätzlichen Funktionen. Auch einige der seltenen Schleppzeiger Chronographen, auch Rattrapante genannt, sind in der Sammlung vertreten.

Dabei sind viele Uhren in Edelstahl, aber auch in Silber und Gold gefertigt worden.

Klangvolle Namen der Uhrengeschichte sind dabei wie die Manufakturen & Hersteller Lange & Söhne Glashütte, Cartier, Rolex, Omega, Sinn, Jaeger LeCoultre, Breitling, Ulysse Nardin, Henry Moser, Longines, Giraud, Audemars Piguet, Hamilton, Lemania, Minerva, Nomos, Glashütter Präzisionsuhren, Leonidas, Zenith, Schwarz, Churchill & Co,
Chronoswiss, Junghans, Ebel, Formex, Zeno, Girard Perregaux, Invicta, Jules Jürgensen, Alfred Sandoz und viele andere.

Die Uhren der Bielefelder Versteigerung stossen schon jetzt auf reges internationales Interesse und werden die niedrigen Startpreise wohl schnell hinter sich lassen.

Alle Uhren der Auktion sind unter www.auktionshaus-owl.de ausführlich beschrieben und abgebildet.

Einlieferungen für die regelmässigen Versteigerungen des Bielefelder 'AUKTIONSHAUS OWL' sind jederzeit möglich.

aus der Kategorie Veranstaltungen




Aufgenommen am: 14.10.2021 16:00:02
Kontakt:AUKTIONSHAUS OWL Herr Thomas Stürmann Am Bach 1a 33602 Bielefeld fon ..: 0521-9864198 web ..: http://www.auktionshaus-owl.de email : contact@auktionshaus-owl.de
Firmenporträt:'Sie können diese Pressemitteilung-auch in geänderter oder gekürzter Form- mit Quelllink auf unsere Homepage auf ihrer Seite kostenlos verwenden'

ArticleIconWerbung