Den Oktober genießen auf Usedom im Wasserschloss Mellenthin

Beste Bedingungen auf der Sonneninsel Usedom
Mit fast 2000 Stunden im Jahr scheint auf Usedom die Sonne so oft wie sonst nirgendwo in Deutschland. Darüber hinaus ist der feinsandige Strand mit 42 Kilometern der längste hierzulande. Gleiches gilt für die gut acht Kilometer lange Seebäderpromenade, welche die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck miteinander verbindet.
Ob gemütliche Spaziergänge am Strand, Flanieren auf der Seebäderpromenade oder eine ausgedehnte Wanderung durch die Naturschutzgebiete - die Sonneninsel Usedom bietet zu jeder Jahreszeit beste Voraussetzungen für Gesundheitsbewusste, Ruhesuchende und Aktiv-Urlauber.

Zahlreiche Veranstaltungen im Oktober
Auch im Oktober ist der Veranstaltungskalender der zweitgrößten deutschen Insel prall gefüllt. Auf dem Programm stehen zahlreiche Vorschläge für Aktivitäten auf Schusters Rappen. Mit den Herbst-, Klima-, Pilz-, Fackel- und Therapiewanderungen ist garantiert für jeden, der gern zu Fuß unterwegs ist, etwas dabei. Neben Wellness unter freiem Himmel kommen Gesundheitsbewusste aber natürlich auch in den Spas der Hotels auf ihre Kosten.

Das Usedomer Achterland
Eine der besten Kombinationen aus aktiver und passiver Erholung bietet das idyllische Usedomer Hinterland. Hier befinden sich nicht nur die meisten der 14 Naturschutzgebiete der Insel, das Achterwasser, zahlreiche Binnenseen sowie ausgedehnte Waldgebiete. Im Achterland gibt es auch noch inseltypische Orte voller Charme zu entdecken. Der vielleicht schönste befindet sich genau im geografischen Mittelpunkt. Bekannt ist der 500 Einwohner zählende Ort Mellenthin vor allem wegen des gleichnamigen Wasserschlosses.

Genießen und aktiv erholen im Wasserschloss Mellenthin
Das Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute ein Wohlfühl-Hotel mit großzügigem Wellnessbereich, einer Brauerei, Destillerie, Kaffeerösterei sowie einem Schloss-Shop. Bei Genießern ist das Wasserschloss Mellenthin beliebt wegen der großen Vielfalt an süffigen Bieren, edlen Spirituosen und frisch gerösteten Kaffeesorten aus Usedoms erster Kaffeerösterei. Aber auch die bunten kulinarischen Themen-Events, die im Oktober an sechs Tagen stattfinden, begeistern Genießer und Fans der regionalen pommerschen Küche.
Gleiches gilt für Gesundheitsbewusste, Ruhesuchende und Aktiv-Urlauber. So bietet sich das Wasserschloss Mellenthin aufgrund seiner einzigartigen Lage auch bestens an für Radfahrer und Wanderer sowie als Basislager für Ausflüge über die ganze Insel.
Mehr Informationen unter https://www.wasserschloss-mellenthin.de.

aus der Kategorie Touristik & Freizeit




Aufgenommen am: 29.09.2022 12:00:02
Kontakt:Marketing effizient Herr Ralph Kähne Ulmenstr. 9 16348 Wandlitz fon ..: 033397-60519 web ..: http://www.marketing-effizient.de email : mail@marketing-effizient.de
Firmenporträt:Das Wasserschloss Mellenthin ist eine stilvoll restaurierte Schlossanlage aus dem Jahre 1575 im Herzen der Insel Usedom. Sie lädt mit eigener Brauerei, Destillerie, Kaffeerösterei und Limonadenherstellung zum Wohnen, Feiern, Erholen und Entspannen ein. Das harmonisch im Westflügel der Anlage integrierte Hotel bietet komfortable und mit Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer mit modernen und großzügig gestalteten Bädern. Mittelalterliche Ritterbuffets, Brauerabende und Schlemmer-Events runden am Abend das Wohlfühl-Erlebnis ab.

ArticleIconWerbung