Great Plains, legendäre Naturschutzorganisation in Afrika

Die Organisation für Naturschutztourismus wurde 2006 von Dereck und Beverly Joubert, preisgekrönten Filmemachern, Naturschützern und National Geographic Explorern, gegründet. Insgesamt haben die Jouberts 15 atemberaubende Safari Lodges - in eigenen Besitz sowie von Partnern anvertraut - und die Wohltätigkeitsorganisation des Unternehmens, The Great Plains Foundation, gegründet. Die Foundation verfolgt das Ziel, Landschaften, Wildtiere und die lokalen Gemeinden zu erhalten und zu schützen.

Als Entdecker, Naturschützer und preisgekrönte Filmemacher von National Geographic hatten Dereck und Beverly Joubert außergewöhnlichen Zugang zu einigen der schönsten wilden Orte der Welt. Sie wählen für Great Plains die besten Orte aus, an denen sie im Laufe der Jahre gearbeitet und gefilmt haben.

Dereck Joubert, CEO von Great Plains, kommentiert: "Tourismus ist wahrscheinlich die falsche Beschreibung unserer Aktivitäten. Wir sehen in Great Plains viel mehr eine Sammlung großartiger Erlebnisse mit Camps, in denen Menschen so untergebracht werden können, dass ihr Leben durch die Schönheit, die Gastfreundschaft und unsere kollektive Mission für immer verändert werden kann. Unsere Mission ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der natürlichen Ökosysteme Afrikas sowie der reichen Tierwelt und der lokalen Kulturen zu leisten, diese zu verbessern und zu sichern."

Great Plains hat die herausfordernde Zeit von COVID als Gelegenheit genutzt, um ihre Lodges umzugestalten und zu renovieren, ohne Gäste zu belästigen. Alle Camps von Great Plains verfügen über die höchsten COVID-Sicherheitsprotokolle gemäß den Sicherheitsstandards von National Geographic und Relais & Châteaux, die den größten Teil des Portfolios von Great Plains umfassen. Die Naturschutzorganisation bietet ab sofort eine Privatjet-Safari an, eine speziell zusammengestellte Route, die Privatsphäre und Sicherheit für kleine Gruppen gewährleistet, die im selben Camp bleiben und gemeinsam mit dem Privatjet zwischen den Camps reisen. Alle Lodges von Great Plains bieten ein Höchstmaß an Service und Qualität während sie ihren Gästen durch das Design und die Einrichtung auf persönliche Art ihre Geschichte erzählen.

In Kenia hat Great Plains kürzlich im Mara Nyika Camp zwei neue, geräumige Familiensuiten vorgestellt, während die bisherige Donyo Lodge eine Renovierung und eine brandneue, hochmoderne Küche für die vegan ausgebildeten Spezialköche von Great Plains erhielt. Das Mara Expedition Camp wird an einen neuen Ort verlegt, der vor jeglicher Lichtverschmutzung - mit Blick auf die sanften Hügel der Maasai Mara - verborgen ist. Eine besondere neue private Villa mit 2 Schlafzimmern, die Mara Jahazi Suite, wird das Mara Plains Camp ergänzen. Das Mara Expedition Camp soll Mitte 2021 wiedereröffnet und die Mara Jahazi Suite soll zum 01. Juni 2021 fertiggestellt werden.

Great Plains, legendäre Naturschutzorganisation in Afrika

20. Januar 2021 / Kapstadt, Südafrika. Great Plains Conservation ist ein führendes Unternehmen für Ökotourismus mit renommierten Safari-Camps in Botswana, Kenia und Simbabwe. Die Organisation für Naturschutztourismus wurde 2006 von Dereck und Beverly Joubert, preisgekrönten Filmemachern, Naturschützern und National Geographic Explorern, gegründet. Insgesamt haben die Jouberts 15 atemberaubende Safari Lodges - in eigenen Besitz sowie von Partnern anvertraut - und die Wohltätigkeitsorganisation des Unternehmens, The Great Plains Foundation, gegründet. Die Foundation verfolgt das Ziel, Landschaften, Wildtiere und die lokalen Gemeinden zu erhalten und zu schützen.

Als Entdecker, Naturschützer und preisgekrönte Filmemacher von National Geographic hatten Dereck und Beverly Joubert außergewöhnlichen Zugang zu einigen der schönsten wilden Orte der Welt. Sie wählen für Great Plains die besten Orte aus, an denen sie im Laufe der Jahre gearbeitet und gefilmt haben.

Dereck Joubert, CEO von Great Plains, kommentiert: "Tourismus ist wahrscheinlich die falsche Beschreibung unserer Aktivitäten. Wir sehen in Great Plains viel mehr eine Sammlung großartiger Erlebnisse mit Camps, in denen Menschen so untergebracht werden können, dass ihr Leben durch die Schönheit, die Gastfreundschaft und unsere kollektive Mission für immer verändert werden kann. Unsere Mission ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der natürlichen Ökosysteme Afrikas sowie der reichen Tierwelt und der lokalen Kulturen zu leisten, diese zu verbessern und zu sichern."

Great Plains hat die herausfordernde Zeit von COVID als Gelegenheit genutzt, um ihre Lodges umzugestalten und zu re

aus der Kategorie Touristik & Freizeit




Aufgenommen am: 26.01.2021 09:00:13
Kontakt:Starling PR Frau Helen Daffner Dreimühlenstr. 29 80469 München fon ..: 08912477731 email : helen@starling-pr.com

ArticleIconWerbung