Sehenswürdigkeiten und Sightseeingtouren in Hamburg

Wer heutzutage eine Städtereise buchen möchte, der entscheidet sich immer öfter gegen ausländische Großstädte wie London, Rom, Paris oder Barcelona und für Millionenmetropolen im eigenen Land – wie z.B. Hamburg. Die Hansestadt hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten und meistbesuchten Destinationen für Städtereisen und Kurzurlaub in Europa entwickelt. Und dieser neue Reisetrend kommt nicht von ungefähr. Hamburgs Erfolgsgeheimnis ist seine Vielseitigkeit – und das ist vor allem bei den Sehenswürdigkeiten der Fall. Denn die Hansestadt lockt das ganze Jahr über mit einer Vielzahl an Touristenattraktionen, die die unterschiedlichsten Zielgruppen ansprechen und die für jedes Alter, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel genau das Richtige bieten. So stehen hier Kulturbegeisterten für einen Musicalbesuch insgesamt 5 große und moderne Musicaltheater wie das Operettenhaus, die Neue Flora, das Mehr Theater, das Theater im Hafen und das Theater an der Elbe zur Verfügung. Aber auch Shoppingfreunde und Fashion Victims haben hier die Qual der Wahl und müssen sich zwischen den vielen traditionellen Einkaufsmeilen in der Innenstadt wie der Mönckebergstraße, der Spitalerstraße, dem Jungfernstieg, dem Neuen Wall und den Großen Bleichen entscheiden. Diese bieten in zahlreichen Kaufhäusern, Einkaufspassagen, Geschäften und Boutiquen nahezu unbegrenzte Shoppingmöglichkeiten. Party People, Nachtschwärmer und Pistengänger können sich hier in ein buntes und schillerndes Nachtleben stürzen. Die Reeperbahn, die wohl bekannteste Vergnügungs- und Partymeile in Hamburg, bietet das ganze Jahr über ein abwechslungsreichen Musik- und Entertainmentprogramm, das keine Langeweile aufkommen und keine Wünsche unerfüllt lässt. Der Amüsierbetrieb in St. Pauli schläft nie. Besucher können auf der legendären „sündigen Meile“ das ganze Jahr über in unzähligen Clubs, Discos, Bars und Kneipen bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen tanzen und feiern und den Alltagsstress für einige Stunden hinter sich lassen. Wer gerne Sightseeingtouren unternimmt, der ist hier ebenfalls genau an der richtigen Adresse. Denn die Hansestadt lockt vor allem in der Altstadt, der Neustadt und am Hafen mit einer großen Auswahl an attraktiven Sehenswürdigkeiten, die ein volles Programm und jede Menge Spass und Unterhaltung für einen mehrtägigen Kurzurlaub an der Elbe bietet. Miniatur Wunderland, Speicherstadt, Hafencity, Elbmetropole, Hamburg Dungeon, St. Pauli Landungsbrücken, Hamburger Dom, Maritimes Museum – die Liste der Wahrzeichen, die man hier besichtigen kann, ist lang und lässt sich noch beliebig fortsetzen. Und so groß wie das Angebot an Sehenswürdigkeiten, so groß ist auch die Auswahl an Sightseeingtouren, um all diese Touristenattraktionen zu entdecken. Egal, ob eine Hafenrundfahrt mit einer Barkasse, eine Alsterrundfahrt mit einem Alsterdampfer, eine Stadtrundfahrt mit einem roten Doppeldeckerbus, eine geführte Kieztour oder ein selbst organisierter Stadtrundang – wer sich für eine Sightseeingtour in der Hansestadt entscheidet, der findet immer ein Angebot, das auf seine individuellen Ansprüche und seine persönlichen Bedürfnisse bestmöglich zugeschnitten ist.
aus der Kategorie Touristik & Freizeit

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 22.11.2018 12:37:06
Kontakt:Markus Mross - Übersetzungen und Internetdienstleistungen Eimsbütteler Straße 46 22769 Hamburg http://www.seo-freelancer-hamburg.de/ markus_mross@yahoo.de
Firmenporträt:Diplomierter Sprachwissenschaftler und professioneller Freelancer mit jahrelanger Berufserfahrung bietet ein umfangreiches Leistungsangebot in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Übersetzung. Mein Leistungsportfolio umfasst u.a. SEO-Massnahmen wie Linkbuilding, Artikel Marketing, Keywordoptimierung und Page Speed Optimierung sowie Übersetzungen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.
Verfasst von: Markus Mross
Sport Tickets bei www.eventim.de