Die Virtual-Reality-Zeitreise TimeRide VR eröffnet noch in diesem Jahr in Dresden

Köln, 27.08.2018. Pünktlich vor dem großen Jubiläum des Zwingers entführt die Zeitreiseattraktion TimeRide VR seine Gäste 300 Jahre zurück ins Augusteische Zeitalter. Im Taschenbergpalais erleben die Besucher die unterschiedlichen Lebenswelten der damaligen Zeit und werden bei einer virtuellen Kutschfahrt selbst Teil der höfischen Gesellschaft. Mit der preisgekrönten Kombination aus historischen Inhalten und modernen Technologien wie Virtual und Augmented Reality, tauchen die Besucher mit Haut und Haar ins barocke Treiben ein. „Als gebürtiger Dresdner bin ich ganz besonders stolz in meiner Heimatstadt den zweiten TimeRide noch dieses Jahr eröffnen zu dürfen“, freut sich Jonas Rothe, Gründer und Geschäftsführer der TimeRide GmbH. „Vor zwei Jahren standen wir noch ganz am Anfang. Jetzt besuchen unser Kölner Pilot-Projekt bis zu zehntausend Gäste jeden Monat. An diesen Erfolg werden wir in Dresden anknüpfen.“ Im Taschenbergpalais nehmen die Besucher an einer ganz neuen Form des Geschichtserlebnisses teil. Drei Ausstellungsräume erwecken die barocke Welt zum Leben. Durch sogenannte Zeitfenster kann ein nie dagewesener Blick in damalige Alltagswelten geworfen werden. Besucher dürfen in virtuelle Barockkleider schlüpfen, um schlussendlich in einer prunkvollen Kutsche als Gast an einem der rauschenden Feste im Zwinger teilzunehmen – alles virtuell, versteht sich. „Jedes neue attraktive Erlebnisangebot stärkt den Tourismus in unserer Stadt und Region. Entsprechend wünschen wir TimeRide VR Dresden einen guten Start. Die Voraussetzungen dafür sind sehr gut, mit einer stetig wachsenden Anzahl von Dresden Elbland-Besuchern aus der ganzen Welt. Ich bin mir sicher, dass auch die Dresdnerinnen und Dresdner von der Reise in die höfische Vergangenheit unserer Stadt begeistert sein werden“, sagt Kai Schulz, Geschäftsführer der Dresden Marketing GmbH, der offiziellen Dachmarketingorganisation der sächsischen Landeshauptstadt.
aus der Kategorie Touristik & Freizeit

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 27.08.2018 16:10:52
Kontakt:Pressekontakt TimeRide GmbH Matthias Flierl Kommunikations- und Standortmanager Alter Markt 36-42 50667 Köln Tel. : +49 (0) 221 988 66 330 Mail: flierl@timeride.de Web: www.timeride.de
Firmenporträt:Über TimeRide GmbH Die 2016 in München gegründete TimeRide GmbH entwickelt und betreibt lokalhistorische, touristische Attraktionen. TimeRide VR steht für stationäre Ladenlokale, die geschichtliches Wissen auf emotionale Art und Weise vermitteln. Dank moderner Technologien wie Virtual Reality (VR) in Kombination mit haptischen Elementen wie Vibrationen und Fahrtwind tauchen die Besucher vollständig in das Leben und Treiben ausgewählter Epochen ein. So werden sie selbst zu Zeitzeugen. TimeRide VR ist der wohl weltweit erfolgreichste, privat finanzierte VR-Business-Case im Kultur- und Touristiksektor und wurde mit dem renommierten Bayerischen Gründerpreis 2018 in der Kategorie „Konzept“ ausgezeichnet. Weitere Standorte in Deutschland und Europa befinden sich in der konkreten Umsetzung. Weitere Informationen zu TimeRide VR Dresden gibt es auf www.timeride.de/Dresden und unter www.facebook.com/TimeRideVRDresden/. Weiteres Bildmaterial stellen wir auf Anfrage sehr gerne zur Verfügung.
Verfasst von: Matthias Flierl
Sport Tickets bei www.eventim.de