Neues Kulturformat: Digitale Kulturbühne für Senioren im Advent

Darmstadt, 22. November 2021 Die digitale Kulturbühne für Senioren ermöglicht im Advent innerhalb von fünf Veranstaltungen das aktive Erleben und Mitgestalten von Kultur und das ortsunabhängig.

Mit der Zurverfügungstellung von Senioren Tablets beteiligt sich Lylu in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Darmstadt, kurz MGH, an der Kooperation zwischen huma_K, einer Initiative der huma_Q, und EVIM. Das Projekt ermöglicht im November und Dezember mit dem Kulturformat "Die gute Stunde - Digitale Kulturbühne im Advent" jeweils donnerstags oder freitags ab 14:30 Uhr in insgesamt fünf Veranstaltungen einen kulturellen Austausch. Zielgruppe sind Senior:innen, die bereit sind, digitale Schritte zu gehen. Das Programm startete am 18.11.2021 und endet am 16.12.2021.


Digitale Teilhabe an Kultur: Kulturformate mit Technik zugänglich machen

Das digitale Kulturformat soll für jeden zugänglich sein. Senior:innen, die über keine adäquate Technik verfügen, erhalten vom Start-up Lylu bei Bedarf auf Anfrage unter lemme@humaq.org ein Senioren Tablet als Leihgerät. Das auf Senior:innen zugeschnittene Tablet ermöglicht die Teilnahme an den Veranstaltungen über den Videokommunikationsdienstleister Zoom.

Weitere zwei Senioren Tablets gehen an das Mehrgenerationenhaus Darmstadt, wobei eines von Lylu gesponsert und eines durch die Sponsorensumme in Höhe von 500 Euro der Sparkasse Darmstadt finanziert wird. Ziel ist es, älteren Menschen den Zugang zu digitalen Medien zu vereinfachen und diese im weiteren Schritt zu motivieren, digitale Services weiterhin zu nutzen. "Die technischen Hürden sind für Senior:innen mitunter enorm und vielen ist der eigene Nutzen digitaler Hilfsmittel nicht deutlich. Die Möglichkeit, digital an Kultur teilhaben zu können, kann daher eine wichtige Motivation sein, um digitale Schritte zu gehen", so Frau Dorothea Lemme, Projektleiterin von huma_K. Auch Alexa Waldschmidt-Battenberg vom MGH Darmstadt äußert sich hoffnungsvoll über das Projekt: "Es ist eine wunderbare Chance, Senior:innen an der digitalen Welt teilhaben zu lassen. Wir bedanken uns für die großzügige Spende, die es uns ermöglicht, das Projekt zu unterstützen".

Bijan Kaffenberger, Landtagsabgeordneter des Kreis Darmstadts sieht die gesellschaftliche Relevanz hinter der digitalen Kulturbühne für Senioren im Advent: "Mit diesem Angebot werden einerseits niederschwellig digitale Kompetenzen an ältere Menschen vermittelt und gleichzeitig Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht. Gerade vor dem Hintergrund der steigender Corona-Infektionen und der kalten Jahreszeit wird damit ein schöner Beitrag zum Miteinander geleistet."


Über Lylu

Mit dem Senioren Tablet verfolgen die Gründer Vitalij Hilsendeger, Felix Beinenz und Sebastian Felger von Lylu seit der Gründung im Jahr 2017 das Ziel, digitale Angebote endlich auch für ältere Generationen verfügbar zu machen. Barrieren müssen hierfür abgebaut werden und das durch unkomplizierte und vereinheitliche Bedienungsmöglichkeiten. Das ebnet den Weg in eine digitale Zukunft und das für alle Generationen.


Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Lylu GmbH
Herr Felix Beinenz
Elisabethenstraße 34a
64283 Darmstadt
Deutschland

fon ..: 016098085885
web ..: http://www.lylu.de
email : beinenz@lylu.de

Über Lylu

Mit dem Senioren Tablet verfolgen die Gründer Vitalij Hilsendeger, Felix Beinenz und Sebastian Felger von Lylu seit der Gründung im Jahr 2017 das Ziel, digitale Angebote endlich auch für ältere Generationen verfügbar zu machen. Barrieren müssen hierfür abgebaut werden und das durch unkomplizierte und vereinheitliche Bedienungsmöglichkeiten. Das ebnet den Weg in eine digitale Zukunft und das für alle Generationen.


Pressekontakt:

Lylu GmbH
Herr Felix Beinenz
Elisabthenstraße 34a
64283 Darmstadt
fon ..: 01609805885
web ..: http://www.lylu.de
email : beinenz@lylu.de

aus der Kategorie Kunst & Kultur




Aufgenommen am: 06.12.2021 08:02:21