KIMI-Kinderbuchsiegel für Kinderbuch aus Papierfresserchens MTM-Verlag

Projektbuch von Mainzer Kindern für Kinder zum Thema Integration erfährt besondere Ehrung

Langenargen/Mainz. "Dieses Projekt ist unbedingt nachahmenswert, denn Phantasie ist der beste Weg, eine Sprache zu erlernen." So heißt es in der Begründung der KIMI-Jury, die am 10. September 2021 dem Kinderbuch "wir Kinder erzählen vom Blumen Zaubern und Drachen Besiegen", herausgegeben von Pascal Peifer und erschienen in Papierfresserchens MTM-Verlag, das KIMI-Kinderbuchsiegel verliehen hat. Das Kinderbuchsiegel steht für Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur. Die Jury, die aus Erwachsenen und Kindern besteht, steht unter dem Vorsitz von Prof.in Dr.in Sandra Niebuhr Siebert, das KIMI-Kinderbuchsiegel wurde 2019 erstmals verliehen. Vielfaltskriterien waren - laut Jury - Poetische Geschichten aus aller Welt von Kindern für Kinder, Lyrik, Poesie.

Der seit Jahren ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit mit Kindern engagierte Lehrer Pascal Peifer hat sich als Herausgeber des Projektbuches "wir Kinder erzählen vom Blumen Zaubern und Drachen Besiegen" dem schwierigen Thema Integration angenommen. Das Besondere an diesem Buch: Es sind die Kinder selbst, die in diesem Buch ihre Kinderträume in Worte fassen. Die sechs kleinen Autorinnen und Autoren haben sich im Rahmen eines Deutschkurses zusammengefunden. Sie alle sind vor wenigen Jahren geflüchtet aus Afghanistan, Iran, dem Kosovo, Somalia und Syrien. An den Geschichten haben sie gemeinsam gearbeitet. Entstanden ist eine fantasievolle Welt, die sich außer durch Worte auch in schön gestalteten Illustrationen präsentiert.

Das Projektbuch "wir Kinder erzählen vom Blumen Zaubern und Drachen Besiegen" ist ein gelungenes Beispiel, wie kreative Flüchtlingsarbeit aussehen kann. Nicht nur die sprachliche Kompetenz, sondern in besonderem Maße auch das Selbstbewusstsein der jungen Autorinnen und Autoren, die sich im Buch auch selber vorstellen, profitiert durch dieses ungewöhnliche Projekt. Herausgeber Pascal Peifer hat in seinem "Deutschkurs für kreatives Schreiben" mit viel Geschick und Fantasie Wissen vermittelt und zugleich Kinderträume wahr werden lassen. Pascal Peifer, geboren 1993 im Saarland, hat im März 2020 sein Lehramtsstudium in Mainz beendet.

Bibliografische Angaben:
Pascal Peifer (Hrsg.): wir Kinder erzählen vom Blumen Zaubern und Drachen Besiegen
Papierfresserchens MTM-Verlag 2020
ISBN: 978-3-96074-343-9, Hardcover, 84 Seiten, 20,90 Euro
ISBN: 978-3-96074-344-6, Taschenbuch, 84 Seiten, 15,90 Euro

Das Buch ist über den Buchhandel, den Verlag und Amazon erhältlich - als gebundenes Buch und als Taschenbuch.



Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen
Deutschland

fon ..: 07543/9081356
fax ..: 07543/6024999 
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.


Pressekontakt:

CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
Frau Martina Meier
Tostner Burgweg 21c
6800 Feldkirch
fon ..: 0043 690 10299083
web ..: http://www.cat-creativ.at
email : cat@cat-creativ.at

aus der Kategorie Kunst & Kultur




Aufgenommen am: 20.09.2021 12:01:55