Lindy mit leichtem BT 5.0 In-Ear-Kopfhörer mit Touch-Steuerung und hoher Wiedergabequalität

Die beiden kleinen Ear Pieces sind nicht nur zum Musikhören, sondern über ihr integriertes Mikrofon ebenfalls zum Telefonieren geeignet. Sie werden in einem kleinen Transportetui mit Ladefunktion geliefert, das ihnen neben der eigenen ununterbrochenen Laufzeit von 4 Stunden weitere 12 Stunden Akku-Power spendiert.

"Neben einer besonders guten Klangqualität mit satten Bässen und einem klaren und ausgewogenen Klangbild über 6 mm Breitband-Treiber haben wir auch auf eine hohe Bedienfreundlichkeit Wert gelegt", hebt Axel Kerber, Global Brand & Marketing bei Lindy, Global Brand & Marketing bei Lindy, hervor. "So verfügt der LE400W über eine Ein-Finger-Touch-Steuerung für Wiedergabe, Lautstärke und Sprachassistenten an den Earbuds. Ein einfaches Antippen der Außenflächen löst Pausieren sowie Weiterspielen von Musik oder Sprache aus, doppeltes Antippen das Überspringen des nächsten Titels und ein dreifaches Antippen ein Abspielen der vorherigen Datei. Durch langes Drücken rechts, bzw. links kann die Lautstärkehoch oder heruntergeregelt werden, während ein kurzes Drücken den Sprachassistenten des angeschlossenen Gerätes aufrufen kann. Ein Telefonanruf kann durch ein kurzes Tippen angenommen oder beendet werden, ein langes Drücken auf die Sensortaste lehnt einen Anruf ab."

Durch eine abwärts kompatible Bluetooth 5.0-Verbindung sind die beiden Ohrhörer vollständig kabellos zu benutzen, ob über Android, iOS, Windows oder MacOS. Es erfolgt eine simultane Signalübertragung an beide Earbuds, die sowohl im Stereo- als auch einzeln im Mono-Modus betrieben werden können. Das Umschalten wird ganz simpel durch den Verbleib eines Ohrhörers im Transportetui geregelt.

Diese runde handschmeichelnde kleine graue Box von 6,5 x 5 x 3 cm ist nicht nur für den Transport gedacht, sondern lädt die Earbuds auch ohne Stromanschluss mehrmals auf. Zum Aufladen werden die beiden Ohrhörer einfach in der Box abgelegt und diese anschließend über einen magnetischen Verschluss zugeklappt. Hin und wieder kann der Box per USB C-Stecker wieder etwas Ladung spendiert werden. Der Ladestatus wird über zwei weiße LEDs für die beiden Ohrhörer und eine grüne für die Ladebox angezeigt.

"Durch das leichtgewichtige Design mit nur 4,1 g in jedem Ohr sind die kleinen Ear Pieces auch über längere Zeiträume angenehm zu tragen", erklärt Kerber. "Dadurch sind sie ideal für längere Telefongespräche, lange Tragezeiten beim Anschauen von Videos oder beim Vertiefen in Arbeit oder Studium. Mit der Schutzklasse IPX5 ist die Elektronik vor Spritz- und Strahlwasser geschützt und kann so auch beim Sport eingesetzt werden. Eine für jedermann optimale Passform wird durch die sechs mitgelieferten antibakteriellen Silikon- und Memory-Foam-Aufsätze erreicht."

Lieferumfang, Preise und Verfügbarkeit

Die beiden In-Ear-Kopfhörer werden mit Transportetui mit Ladefunktion, 3 Silikon- und 3 Memory-Foam-Ohrpolstern und 20 cm USB-Kabel Typ A auf C geliefert.

Das Set ist ab sofort über Lindy-Distributoren bzw. Reseller erhältlich. Der voraussichtliche Straßenpreis wird bei 60 EUR inklusive Mehrwertsteuer liegen.

aus der Kategorie Kommunikation & Computer




Aufgenommen am: 22.12.2021 21:00:02
Kontakt:Prolog Communications GmbH Herr Achim Heinze Sendlinger Str. 24 80331 München fon ..: +49 89 80077-0 web ..: https://www.prolog-pr.com email : lindy@prolog-pr.com

ArticleIconWerbung