WEROCK aktualisiert Fully Rugged Tablet-Serie Rocktab Ultra

WEROCK Technologies GmbH, innovativer Hersteller von industriellen IT- und Kommunikationslösungen, aktualisiert ihre robusten Tablets Rocktab U212 und Rocktab U214 aus der Rocktab Ultra-Serie. Die Geräte werden ab sofort mit Wi-Fi 6E WLAN und Bluetooth 5.2 ausgeliefert. Rocktab U212 und Rocktab U214 sind Highend Industrietablets für den professionellen Einsatz mit unter Sonnenlicht lesbaren Displays und hochwertigen Touchscreens. Das besonders robuste Gehäusedesign ist IP65 geschützt sowie schock-, vibrations- und sturzresistent nach Militärstandard. Dennoch bleiben die Geräte kompakt und leicht, so ist das 11,6“ Modell nur 2,2 cm tief und 1,4 kg schwer. Bis zu 16 GB RAM, leistungsstarke Intel® Core i5™ und Pentium™ Prozessoren und ein Hot-Swap Akku mit bis zu 91 Wh sorgen für lange Laufzeiten. Die Tablets sind flexibel konfigurierbar und verfügen über umfangreiches Zubehör. Mit der Aktualisierung modernisiert WEROCK die schnelle und zuverlässige WLAN-Datenübertragung auf den neuesten Standard. Beide Modelle verfügen ab sofort über 2x2 MU-MIMO Tri-Band WLAN nach Wi-Fi 6E. Die Technologie macht sich das neu verfügbare Funkspektrum im 6-GHz-Band zunutze. Der zusätzliche Frequenzblock (5925–6425 MHz) verdoppelt das bislang in Europa nutzbare Spektrum und verleiht dem jüngsten Technologiestandard Wi-Fi 6 einen immensen Leistungsschub. Darüber hinaus erweitert sie den aktuellen WiFi-6-Standard um sieben zusätzliche 160-MHz-Kanäle, bietet eine geringere Latenzzeit und wird speziell für WiFi-6E-Geräte eingesetzt, um hohe Geschwindigkeiten aufrechtzuerhalten, die von älteren Geräten nicht beeinträchtigt werden. Dies ermöglicht höhere Datenraten, bei einer gleichzeitig stabileren Verbindung für besonders anspruchsvolle Anwendungen. Mit der Aktualisierung auf Wi-Fi6E geht eine Erneuerung auf Bluetooth 5.2 daher. Der neue Audio-Stack LE-Audio („Low Energy Audio“) ermöglicht deutlich energiesparendere Übertragungen, was insbesondere sehr kleinen kabellosen Kopfhörern zugutekommt. Mit überarbeiteten Übertragungsprotokollen sind nun erstmals gleichzeitiges Senden und Empfangen zwischen BLE-Geräten möglich, was die Latenz verbessern dürfte. Besonderheiten der Rocktab U200 Serie • Highend Industrietablets für den professionellen Einsatz • Unter Sonnenlicht lesbare 11,6 bzw. 13,3 Zoll Displays • Kontraststark dank Optical Bonding Technologie • Multi-Touchscreen mit reflektionsmindernder Oberfläche • Bedienung auch mit Handschuhen, Stift und im Regen möglich • TPM 2.0 – Hardwareseitiger Manipulationsschutz • Besonders robustes Gehäusedesign, dennoch nur 2,2 cm tief (U212) • Schock-, Vibrations- und Sturz-Resistenz nach Militärstandard MIL-STD-810G • Ideal für raue Umgebungen, da wasser- und staubdicht nach IP65 • Riesige Akkuoptionen für unterbrechungsfreies Arbeiten in allen Szenarien • Leistungsstarke Intel® Core i5™ und Pentium™ Prozessoren • 2x2 MU-MIMO 802.11ax Tri-Band WLAN (WiFi 6E zertifiziert) • Nahtloses Roaming verschiedener Funkzellen dank 802.11r • Bereit für modernste Anwendungen dank Bluetooth® 5.2 • Bis zu 16 DDR 4 RAM Arbeitsspeicher und 1 TB SSD Speicher • Flexibel konfigurierbar mit zahlreichen Optionen • Eingabestift mit Schnur und Befestigungsvorrichtung inklusive • Dockingstationen und weiteres Zubehör erhältlich • Langzeitverfügbar • Klimaneutrales Produkt: Alle Treibhausgasemissionen aus Produktion und Transport kompensiert „Wir wollen unseren Kunden jederzeit die bestmöglichen Werkzeuge in die Hand geben. Durch die Freigabe der neuen Funkfrequenzen konnten wir nun unsere ersten Tablets auf den neuesten Wi-Fi 6E Standard aktualisieren“, so Markus Nicoleit, Geschäftsführer von WEROCK. „Durch den neuen Standard ergeben sich vollkommen neue Möglichkeiten in hochvernetzten Industriebetrieben für mehr Stabilität auf dem gesamten Betriebsgelände“, sagt Nicoleit weiter. Rocktab U212 und U214 sind ab sofort über WEROCK oder autorisierte Vertriebspartner bestellbar. Wie alle Produkte des Unternehmens wird der CO2-Fußabdruck des Tablets, der zwangsläufig durch Produktion und Transport entsteht, vollständig über Klimaprojekte nach WWF Goldstandard kompensiert. Weitere Informationen sind unter https://www.werocktools.com/de/produkte/robuste-tablets/ abrufbar. Um das Vertriebsnetzwerk zu erweitern, können sich interessierte Systemhäuser für eine Partnerregistrierung mit WEROCK in Verbindung setzen.
aus der Kategorie Kommunikation & Computer




Aufgenommen am: 08.12.2021 08:29:51
Kontakt:Pressekontakt WEROCK Technologies GmbH Pressekontakt: Markus Nicoleit Kallhardtstr. 20 75173 Pforzheim Deutschland Telefon: +49 7231 4709405-10 E-Mail: pr@werocktools.com
Firmenporträt:Über WEROCK Technologies GmbH WEROCK Technologies ist ein Hersteller von industriellen IT-Systemen und Videolösungen aus Pforzheim im Nordschwarzwald. Zum Liefersortiment des Unternehmens gehören robuste MDE-Geräte, Notebooks und Tablets für den professionellen und industriellen Einsatz. Alle Produkte sind speziell für den rauen Einsatz entwickelt und entsprechend von unabhängigen Prüflaboren nach industriellen und militärischen Standards getestet. Das innovative Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Produkten und Dienstleistungen einen positiven Einfluss auf die Umwelt zu nehmen. Dabei werden CO2-Emissionen - soweit noch nicht vermeidbar - kompensiert und der Fußabdruck der Produkte in kontinuierlichen Verbesserungsschleifen optimiert. Gegründet wurde das Unternehmen 2020 während der Corona-Krise in Pforzheim. Der Geschäftsführer ist Markus Nicoleit. Zu den Kernmärkten des Unternehmens gehören der öffentliche Dienst, Krankenhäuser, Rettungsdienste, Feuerwehren, die Versorgungswirtschaft sowie Industrieunternehmen und das produzierende Gewerbe. WEROCK ist Mitglied im Hightech-Unternehmernetzwerk Cyberforum.
Quelle: WEROCK
Verfasst von: Markus Nicolet