LEAOS Rocket E- Bike- Leichtes Design E- Bike aus Italien

Das neue Rocket E- Bike von Leaos

Viel Power und wenig Gewicht


Klassische Trapezform, unsichtbarer entnehmbarer Akku, gefälliges Design, geringes Gewicht, wir haben alle Vorzüge eines E- Bikes und klassischen Bikes vereint.

Die 8 Gang Schaltung oder der Gates Riemenantrieb machen das Bike fit für jeden Einsatzbereich, ob als Single Speed zum Cruisen in der City oder Genussradeln für Touren und am Berg bis 20 % Steigung. 

Richtig Spaß macht der neue 40 Nm Motor. Völlig lautlos, viel Power für kraftvollen Schub auch am Berg. Die sanfte Sensorik und der Torque Sensor machen das angenehme Gesamtgefühl perfekt. 

Wer schneller als 25 km/h oder ohne Motor fahren will wird das ohne Kompromisse mit etwas Muskelkraft problemlos schaffen. Nur 16 kg Gesamtgewicht sind kaum spürbar. 

Das Rocket E- Bike ist ein idealer sportiver Begleiter für den Weg zur Arbeit oder für die eine ausgedehnte Tour.

Der Akku mit 360 Wh reicht für bis zu 100 km. Er ist unsichtbar und dennoch mit einem Handgriff entnehmbar. Er kann sowohl am Bike als auch extern in weniger als 2 Stunden aufgeladen werden. Der Akku wird in Deutschland produziert und findet bereits Verwendung im erfolgreichen Pressed E- Bike

Die Sitzposition ist bequem aber sportlich. Auch aufrechte Positionen sind mit verstellbarem Vorbau möglich. 

Das Rocket E- Bike kann individuell im Konfigurator angepasst werden. Leaos steht für Individualität. Wir bauen jedes Bike auf Bestellung und erfüllen auch Sonderwünsche. 

Neuer Concept Store in Bozen/ Südtirol!

https://www.facebook.com/LEAOSstoreBolzano

 

 

 

aus der Kategorie Kleidung & Lifestyle




Aufgenommen am: 27.01.2021 13:00:01
Kontakt:LEAOS Gmbh Herr Armin Oberhollenzer Haslacherstrasse 26 39100 Bozen fon ..: +39 3356900117 email : armin.oberhollenzer@leaos.com
Firmenporträt:Unternehmen LEAOS ein junges Unternehmen das mit Begeisterung und Leidenschaft Design E-Bikes kreiert. Unser Ziel ist es, unseren Kunden nicht nur ein Fortbewegungsmittel zu bieten, sondern ein Stück Lebensgefühl. Leaos wurde 2013 von Armin Oberhollenzer mit dem Ziel gegründet ein neues Segment in der urbanen Mobilität zu schaffen welches stilorientierten Menschen ein flexibles und emotional ansprechendes nachhaltiges Fortbewegungsmittel in der Stadt anbietet. Realisiert wurde das Projekt LEAOS in Zusammenarbeit mit dem italienischen Industriedesigner Francesco Sommacal und Carbonspezialisten aus der Formel 3 Branche. Im Jahr 2017 wurde aus LEAOS eine Gmbh , der Investor Hanspeter Haselsteiner von STRABAG wurde Partner Eine Kooperation mit einem italienischen Automobilzulieferer wurde eingegangen, um durch eine innovative Produktionstechnologie ein Modell vollständig in Italien zu fertigen. Im Jahr 2018 wurde die Produktpalette erheblich erweitert. Es gibt mittlerweile 5 innovative Modelle von MTB bis Urban Chic. Mittlerweile ist auch der italienische Designer Daniele Orfano und Harry Thaler aus Südtirol mit im Boot.

ArticleIconWerbung