MPU wegen Betäubungsmittel

Betäubungsmittel unterliegen in Deutschland ganz besonderen Vorschriften. Sie dürfen nur von einem Arzt mit einem speziellen Rezept verordnet werden und müssen in Apotheken, Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen in verschlossenen Schränken gelagert werden. Dazu gehören unter anderem Medikamente mit Anteilen an Morphium und diverse andere stark wirksame Präparate. Eine langfristige Einnahme erzeugt Abhängigkeit mit starken Entzugserscheinungen beim abrupten Absetzen.

MPU, Betäubungsmitteleinfluss und Fahrtüchtigkeit

Die Gründe, warum eine Person Betäubungsmittel einnimmt, können sehr verschieden sein. Eine mögliche Variante ist eine schwere Krankheit. Krebs, fortgeschrittene Osteoporose und andere schwere, sehr schmerzhafte Erkrankungen können die Verabreichung dieser Substanzen nach sich ziehen. Tatsache ist jedoch auch, dass diese Medikamente eine sehr starke Auswirkung auf die Psyche und den Körper haben. Sie wirken sehr stark beruhigend und können daher auch Reaktionsvermögen und andere Fähigkeiten einschränken. Daher ist es verboten, unter Betäubungsmitteleinfluss ein Kraftfahrzeug zu lenken.

Ein anderer Grund für Betäubungsmittel ist eine Suchterkrankung. Drogenabhängige verwenden diese Medikamente sehr häufig als Ersatzdroge, um den gewünschten Effekt des Rausches zu erzeugen. Wegen der bereits erwähnten Wirkungen, stellt das Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln jedoch in Deutschland eine Straftat dar und wird gesetzlich geahndet.

Führerscheinverlust durch Medikamenteneinfluss

Wurde der Führerschein wegen eines Deliktes mit Betäubungsmitteln entzogen, können die Folgen drastisch sein. Nicht selten steht dann auch die gesamte Existenz auf dem Spiel. Weil der oder die Betroffene Schwierigkeiten hat ohne Kraftfahrzeug den Arbeitsplatz zu erreichen oder sogar die Arbeit verliert. Denn einige Berufsgsruppen wie Kraftfahrer oder Taxifahrer, sind zur Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit auf die Fahrerlaubnis angewiesen.

Mit einer MPU (medizinische und psychologische Untersuchung) steigt die Chance die Fahrerlaubnis zurück zu bekommen. Im Zuge dieses Tests müssen verschiedene Kriterien erfüllt werden. So beispielsweise eine dauerhafte Abstinenz (Blutprobe), eine Einsicht in das Fehlverhalten und ein Nachweis des nötigen Verantwortungsbewusstseins als Verkehrsteilnehmer. Ist die Fahrerlaubnis noch vorhanden, kann eine MPU dabei helfen, bereits erhaltene Punkte in der Verkehrskartei in Flensburg zu reduzieren.

Eine MPU Beratung und eine gezielte MPU Vorbereitung können dafür sorgen, dass es einfacher wird, den Test zu bestehen und den Führerschein zurück zu erlangen. Allerdings sind die Kursgebühren nicht erstattungsfähig und müssen vom Teilnehmer selbst aufgebracht werden.

Damit Betroffene gut auf die MPU wegen Alkohol vorbereitet werden, gibt es verschiedene Anbieter, die Einzel- und Gruppensitzungen anbieten. Ein Anbieter, der die MPU Vorbereitung anbietet, ist MPU Wolff. MPU Wolff hat sich auf Einzelsitzungen für betroffene Klienten spezialisiert. "Oftmals werden solche Vorbereitungen als Seminar verkauft, also als eine reine Wissensvermittlung angeboten. Hier kommt allerdings der einzelne mit seiner individuellen Thematik und dessen Aufarbeitung viel zu kurz. Ich persönlich halte nicht wirklich viel davon", sagt Thomas Wolff, Gründer von MPU Wolff. "Einzelsitzungen machen in unseren Augen mehr Sinn, da wir uns wirklich komplett auf den Kandidaten einstellen können. Wir bieten unseren Kunden auch die Möglichkeit, dass wir die MPU Vorbereitung bei den Kunden vor Ort stattfinden lassen. So brauch niemand die lange Anfahrt zu den Standorten auf sich nehmen und hat möglicherweise noch mit problematischen Zeiten bei den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kämpfen", so Thomas Wolff weiter.

Sie finden MPU Wolff an den unter anderem an folgenden Standorten. Bitte achten Sie immer auf das Einzugsgebiet der einzelnen Standorte für die MPU-Vorbereitung. Die Angabe der Straße gilt nur als Orientierungshilfe. Wir erarbeiten die Punkte bei Ihnen vor Ort.

PLZ 4:
40227 Düsseldorf, Bertha-von-Suttner-Platz, MPU Düsseldorf
40670 Meerbusch, Hochstraße, MPU Meerbusch
40699 Erkrath, Bahnstraße, MPU Erkrath
40721 Hilden, Gerresheimer Straße, MPU Hilden
40764 Langenfeld, Konrad-Adenauer-Platz, MPU Langenfeld
40789 Monheim, Tempelhofer Straße, MPU Monheim
40822 Mettmann, Schwarzbachstraße, MPU Mettmann
40878 Ratingen, Lintorfer Straße, MPU Ratingen
41061 Mönchengladbach, Lüpertzender Straße, MP

aus der Kategorie KFZ & Verkehr




Aufgenommen am: 11.08.2021 20:00:12
Kontakt:MPUVorbereitung.Online Herr Thomas Wolff Schützenstraße 56 83278 Traunstein fon ..: 0800/9988880 web ..: http://www.mpuvorbereitung.online email : info@mpuvorbereitung.online

ArticleIconWerbung