Adobe, Akeneo und TechDivision veranstalten gemeinsames Webinar zu Digital Asset Management (DAM)

Kolbermoor, 15. Juni 2022: Gemeinsam mit den Partnern Akeneo und Adobe veranstaltet die TechDivision GmbH am 7. Juli 2022 um 10 Uhr das Webinar "Wie Hersteller mit digitalen Assets die Product Experience optimieren".

Digital Experience ist eines der zentralen Themen, um zukünftig - gerade auch im digitalen Umfeld - erfolgreich zu sein. Dabei betrifft das Ganze längst nicht nur Endkunden, sondern spielt inzwischen auch im B2B-Umfeld eine immer wichtigere Rolle.

Um eine bestmögliche Digital Experience über alle relevanten Kanäle und Touchpoints hinweg gewährleisten zu können, sind auf der einen Seite sauber gepflegte und strukturierte Produktdaten und auf der anderen Seite entsprechende Assets in Form von Bildern, Videos, Stücklisten, Broschüren etc. notwendig. Die Anlage und Aktualisierung von Produktdaten erfolgt dabei idealerweise in einem PIM-System. Für die Pflege und Bereitstellung von digitalen Assets kommt immer häufiger ein sog. Digital Asset Management System (DAM) zum Einsatz.

Im Webinar "Wie Hersteller mit digitalen Assets die Product Experience optimieren", das die TechDivision am 07.07.2022 um 10 Uhr gemeinsam mit den Partnern Adobe und Akeneo veranstaltet, wird man insbesondere auf die Herausforderungen von mittelständischen Herstellern in Bezug auf die Produktdatenpflege und Ausspielung eingehen. Anschließend werden die Veranstalter die ergänzenden bzw. überlappenden Bereiche des Produktdatenmanagements sowie des Asset Managements beleuchten und zeigen, wann eine Kombination beider Welten Sinn macht. Im Anschluss werden die Speaker Jochen Christ (Functional Consultant, Akeneo), Monika Schütz (Head of Mittelstand, Adobe) und Stefan Willkommer (CEO, TechDivision) erklären, warum Digital Experience Management nicht nur den E-Commerce sondern alle digitalen Touchpoints betrifft, einige Best Practices vorstellen und last but not least einen Ansatz aufzeigen, wie Sie Ihren digitalen Reifegrad in Bezug auf PIM und DAM mit dazugehörigen Empfehlungen ermitteln können.

Weitere Infos und die kostenlose Anmeldung finden Sie unter https://www.acquisa.de/webinar/product-experience

aus der Kategorie Internet & eCommerce




Aufgenommen am: 14.06.2022 13:00:02
Kontakt:TechDivision GmbH Herr Josef Willkommer An der Alten Spinnerei 2 a 83059 Kolbermoor fon ..: 08031 221055-0 web ..: http://www.techdivision.com email : marketing@techdivision.com
Firmenporträt:Der Digital Enabler unterstützt und begleitet seit 2006 nationale und internationale Unternehmen auf ihrem digitalen Weg. Inhabergeführt, nachhaltig und werteorientiert. Mit mehr als 150 Mitarbeiter*innen und an sechs Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kunden bekommen vom zertifizierten Adobe, Magento Enterprise, Google und Akeneo Partner digitale Business-Lösungen aus einer Hand: Von der strategischen Beratung über die Entwicklung und Implementierung webbasierter Anwendungen bis hin zur crossmedialen Vermarktung. So unterstützt der bayerische Digital-Dienstleister seine Kunden dabei, ihre digitale Wertschöpfungskette optimal zu definieren und langfristig erfolgreich zu gestalten. TechDivision baut auf eine enge, ehrliche und offene Zusammenarbeit und konnte dank dieser Philosophie schon viele langjährige Kundenbeziehungen etablieren. Neben vielen mittelständischen Kunden vertrauen auch große, international agierende Unternehmen wie Volkswagen, Adobe, Eglo oder Juzo auf das Know-how und die Erfahrung der TechDivision. Ein gesundes und selbstfinanziertes Wachstum ist für das Unternehmen ebenso wichtig, wie eine wertschätzende und faire Unternehmenskultur. Mit regelmäßigen offenen Feedbackgesprächen und flachen Hierarchien. So wurde die TechDivision in den letzten Jahren wiederholt von Kununu und Focus Business als Top-Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet.

ArticleIconWerbung