Erfolgsgeschichte aus Österreich

Ein wenig rar sind sie geworden, die Erfolgsgeschichten in der Krise. Auch wenn viele digital arbeitende Unternehmen Erfolge und Geschäftszuwächse verbuchen konnten, so überwiegt derzeit die Anzahl der schlechten Nachrichten in der Wirtschaft. Doch neben all den wirtschaftlichen Sorgen, die zurzeit Politik und Industrie gleichermaßen beschäftigen wie Klein- und Einzelunternehmer, darf man doch die guten Nachrichten nicht aus den Augen verloren. Eine davon kommt aus Oberösterreich, einem offenbar immer beliebter werdenden Industriestandort.

Der erfolgreiche Maschinenhersteller Haginger konnte kurz vor der Krise die Eröffnung des neuen Firmenstandortes in Gampern, Oberösterreich, vermelden. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Maschinen und Anlagen wie Ziehmaschinen, Hämmermaschinen und Strangpressen. Die kontinuierlich wachsende Auftragslage und die große Nachfrage nach Maschinen und Anlagen aus dem Hause Haginger machten es notwendig, den Betrieb zu vergrößern. Eine neue Montagehalle mit angrenzendem Bürogebäude konnte mit Jahresbeginn eröffnet werden. Nun können auf einer Produktionsfläche von 1.000 m² Anlagen mit einer Länge von bis zu 50 Metern montiert und in Betrieb genommen werden.

Da man bei Haginger stark kundenorientiert arbeitet und kundenspezifische Wünsche und Anforderungen umzusetzen weiß, ist man in der Lage, innovative, wirtschaftliche, effiziente und nachhaltige Gesamt- oder Teillösungen anzubieten. Diese Flexibilität macht sich auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten bezahlt. Maschinen und Anlagen von Haginger werden im Hause Haginger unabhängig von der Größe komplett aufgebaut und in Betrieb genommen und gemeinsam mit den Kunden umfangreich getestet. Erst nach dieser Testphase und anschließender Vorabnahme wird die Maschine Transportteile zerlegt und beim Kunden wieder aufgebaut.

Kundenservice pur - jetzt an einem neuen Firmenstandort. Mehr zum Unternehmen finden Interessierte unter www.haginger.com.

aus der Kategorie Ingenieurwesen

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 08.06.2020 19:00:02
Kontakt:Haginger Maschinenbau GMBH & Co KG. Herr Christoph Wieder Atterseestraße 56 4850 Timelkam fon ..: (+43 7672) 92255-0 web ..: http://www.haginger.com email : presse@romanahasenoehrl.at
Firmenporträt:Haginger Maschinenbau GmbH & Co KG - Spezialist für die Planung und Fertigung von Maschinen für die Halbzeugindustrie: Ziehmaschinen und Ziehwerkseinrichtungen, Pressen und Presswerkseinrichtungen, Pressen für die Hartmetall-, Keramik- und Graphit-Industrie, Adjustagen und Handlingseinrichtungen, Modernisierung und Leistungserhöhung, Verkettung bestehender Anlagen Anlagenplanung und Sondermaschinenbau, Montagen, Demontagen und Sondermaschinenbau sowie die Übersiedlung von Maschinen und Anlagen.

ArticleIconWerbung

Sport Tickets bei www.eventim.de
Sport Tickets bei www.eventim.de