Deshalb lohnt es sich, Experten die Wertermittlung zu überlassen

"Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, sollten Kaufinteressenten einen realistischen Verkaufspreis nennen können", meint Christian Bubeck, Geschäftsführer der Bubeck Immobilien GmbH mit Sitz in Stuttgart. Die Ausstattung, das Baujahr sowie die Lage sind nur dabei nur einige von vielen Kriterien, die über den Wert einer Immobilie entscheiden.

Je realistischer der angesetzte Verkaufspreis für eine Immobilie ist, desto schneller findet sich ein Käufer, der bereit dazu ist, einen zufriedenstellenden Preis für diese zu zahlen. Dieser Auffassung ist Christian Bubeck, Geschäftsführer der Bubeck Immobilien GmbH mit Sitz in Stuttgart. Deswegen ermitteln er und seine Kollegen vor jedem Immobilienverkauf genaustens den Wert des Hauses, des Mehrfamilienhauses, der Wohnung oder des Grundstücks.

"Dabei spielt es natürlich eine Rolle, wie hochwertig die Immobilie ausgestattet ist, wie alt sie ist und wo sie liegt", erklärt der Geschäftsführer. Bei der Lage werde zudem noch einmal zwischen der Mikro- und der Makrolage unterschieden. Bei der Mikrolage wird die direkte Umgebung der Immobilie betrachtet, zum Beispiel die Nachbarschaft. Bei der Makrolage hingegen wird das weitere Umfeld erfasst, beispielsweise die Infrastruktur.

Darüber hinaus beziehen die professionellen Immobilienmakler bei ihrer Wertermittlung auch ein, welche Preise in der Vergangenheit für vergleichbare Immobilien in Stuttgart gezahlt worden sind. Sie greifen dazu auf Daten des Gutachterausschusses der Landeshauptstadt Baden-Württembergs zurück. Der Gutachterausschuss veröffentlicht regelmäßig einen Grundstücksmarktbericht, der unter anderem Auskunft über den Bodenrichtwert liefert. Dieser spielt bei der Wertermittlung eine wichtige Rolle. Er sagt aus, wie viel ein Quadratmeter unbebauter Boden wert ist.

Haben die Immobilienmakler aus Stuttgart den Immobilienwert ermittelt und einen angemessenen Angebotspreis festgelegt, lassen Kaufinteressenten nicht lange auf sich warten. "Kaufinteressenten wissen meist sehr genau darüber Bescheid, was sie für eine Immobilie zahlen müssen", sagt Christian Bubeck, "ein zu niedriger Preis lässt sie Mängel vermuten, bei einem zu hohen Preis sehen sie sich die nächste Immobilie an".

Neben der Immobilienwertermittlung übernehmen die Experten der Bubeck Immobilien GmbH auch alle weiteren erforderlichen Schritte im Verkaufsprozess. Sie verstehen sich dabei als Vermittler zwischen Verkäufern und Kaufinteressenten. Eigentümer, die ihre Immobilie veräußern möchten, und Immobiliensuchende können sich unter der Rufnummer 0711 / 23 43 79 50 kostenlos und unverbindlich beraten lassen.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Immobilien in Stuttgart, Stuttgart Immobilien und mehr finden Interessierte auch auf https://www.bubeck-immobilien.de/

aus der Kategorie Immobilien




Aufgenommen am: 01.03.2021 16:00:22
Kontakt:wavepoint GmbH & Co. KG Frau Maren Tönisen Bonner Straße 12 51379 Leverkusen fon ..: 0214 / 70 79 011 web ..: https://www.wavepoint.de email : info@wavepoint.de
Firmenporträt:Die Bubeck Immobilien GmbH ist im Jahr 1982 von Ulrich Bubeck gegründet worden. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitzen in Stuttgart und Gerlingen wird seit 2016 von Christian Bubeck in zweiter Generation führt. Spezialisiert hat sich das Unternehmen besonders auf die Vermittlung von wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien. Mit einem Team bestehend aus Immobilienkaufleuten, Immobilienfachwirten, Immobiliengutachtern und studierten Immobilienwirtschaftern stehen den Kunden Fachkräfte zur Verfügung, die sich am Stuttgarter Immobilienmarkt sowie in der Umgebung bestens auskennen.

ArticleIconWerbung