DRUTEX präsentierte sich auf der Baumesse SAIE in Bologna

Vom 17. Bis zum 20. Oktober fand in Bologna, Italien, die diesjährige viertägige Internationale „SAIE“ statt – eine renommierte Baufachmesse für den Bausektor mit über 4.000 Ausstellern und über 50.000 Besuchern. Auch diesmal beteiligte sich DRUTEX – besagte Firma zählt zu den größten Fensterherstellern Europas und offeriert obendrein Rollläden, Fassaden- und Wintergärtensysteme sowie Türen für den Eingangsbereich, zu Terrassen und Balkons. Auf einem 150 Quadratmeter großen Stand präsentierte der polnische Hersteller beliebte Lösungen aus PVC, Aluminium und Holz. Doch neben altbewährten Produkten wurden auch neuste Technologien vorgestellt. Zu den modernen Innovationen gehörten etwa mit der V-Perfect-Technologie hergestellte PVC-Fenster. Letztere sorgen mit Hilfe der Formschweißtechnik für eine optimale Eckverbindung mit absolut feinen Schweißnähten – und gewährleisten somit makellose Optik bei erstklassiger Beständigkeit. Zudem durften Fenster, Türen und Rollläden mit sogenannten intelligenten Lösungen zum Öffnen, Kippen und Schließen über Fernbedienung, Tablet oder Smartphone nicht fehlen. Die Modelle von DRUTEX verkaufen sich nicht nur in Europa, sondern auch in den Vereinigten Staaten, in Mexiko, Australien und Nahost. Unter anderen kamen sie bereits bei den New Yorker Hotels Hilton, Hyatt, Holiday Inn und Mariott sowie bei eine Lego- Fabrik und einer Goldmine in Mexiko zum Einsatz. Um auch künftig bei der Realisierung internationaler Prestigeobjekte mitzuwirken und ihre Anteile am globalen Fenstermarkt weiter auszubauen, erachtet DRUTEX die Präsenz auf internationalen Messen für unverzichtbar. In diesem Jahr wird sich der Fensterhersteller daher noch in Paris präsentieren, dann im Jahr 2019 unter anderem auf Messen in Polen, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Italien und Österreich. Der Exportanteil der Firma macht bereits über 73% des Gesamtumsatzes aus. Dabei gehört der italienische zu den wichtigsten Exportmärkten von DRUTEX. Seit vielen Jahren wird die südeuropäische Republik mit dessen Systemen für den privaten Wohnungsbau, für Bürokomplexe, öffentliche Gebäude und Sporteinrichtungen beliefert. Mit großer Freude registrierte Adam Leik, Marketingdirektor von DRUTEX, auch auf der SAIE das rege Interesse der italienischen Messebesucher. Er erklärte: „Die SAIE ist längst ein Fixpunkt im Kalender unserer ausländischen Messeveranstaltungen. Die Position der Firma auf dem italienischen Markt sowie auch die dynamische Entwicklung unseres Vertriebsnetzes sind Beweise dafür, dass sich die für den italienischen Markt bestimmten DRUTEX-Produkte einer enormen Beliebtheit erfreuen. Die Teilnahme an dieser Messe ist darum für uns nicht nur eine Gelegenheit, den Kunden das umfangreiche Produktangebot von DRUTEX zu präsentieren, sondern zudem eine Chance, neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Jeden Tag gewinnen wir das Vertrauen und die Anerkennung neuer Partner, vor allem dank der hohen Qualität unserer Produkte sowie unserer Effektivität und Zuverlässigkeit, was uns wiederum zu einer noch dynamischeren Entwicklung und Investitionstätigkeit in Italien motiviert.“
aus der Kategorie Immobilien

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 07.11.2018 16:06:34
Kontakt:ITMS Marketing GmbH Andreas Kroll andreas.kroll@itms.com
Firmenporträt:DRUTEX wurde 1985 als Hersteller von Maschendrahtzäunen gegründet. Das innovationsreiche Familienunternehmen setzte seinen Schwerpunkt schnell auf die Produktion von Fenstern und wird durch sein rund 50 Millionen Euro teures Europäisches Bauelementezentrum über ein Produktionspotential von bis zu 7.000 Fenstern pro Tag verfügen. Des Weiteren entwickelt und produziert DRUTEX eigene Fensterprofile und stellt Fenster und Türen aus Holz und Aluminium sowie Brandschutztüren, Rollläden und eigenes Isolierglas her. In Deutschland verfügt das Unternehmen über ein starkes Händlernetz und bietet am Firmensitz mehr als 3.000 Mitarbeitern einen modernen und sicheren Arbeitsplatz. Das Unternehmen zeichnet sich neben hoher Produktqualität durch seine einmalige Lieferzeit von nur 7 Tagen innerhalb ganz Europas aus, die nicht zuletzt durch die rund 300 Fahrzeuge starke Flotte gewährleistet wird. Bitte verwenden Sie im Rahmen Ihrer Berichterstattung bei Website-Verweisen www.DRUTEX.de.
Verfasst von: Andreas Kroll
Sport Tickets bei www.eventim.de