Die PROJECT Investment Gruppe investiert weiter in den Metropolregionen Berlin, Nürnberg und München

Bamberg, 06.08.2018. Mit drei neuen Grundstücksankäufen kann der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe für seine Beteiligungsangebote Bauflächen in attraktiver urbaner Lage erwerben. „Geplant ist die Entwicklung von Mehrfamilienhäusern mit rund 100 Wohneinheiten im Gesamtwert von etwa 44,4 Millionen», erklärt Alexander Schlichting, Geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, ein Unternehmen der Bamberger PROJECT Investment Gruppe. Damit nimmt das Bamberger Unternehmen eine weitere Diversifikation seines Gesamtportfolios vor. Auf dem 872 m² großen Baugrundstück in der Albrechtstraße 87 im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf sieht die PROJECT Investment Gruppe beispielsweise den Bau eines mehrgeschossigen Wohngebäudes mit einem verkehrsberuhigten und begrünten Hinterhof vor und ist damit ein weiteres Mal im Hotspot des deutschen Immobilienmarktes, in Berlin, vertreten. Auf dem Grundstück befindet sich gegenwärtig noch ein eingeschossiges Autohaus, das im Zuge der Umnutzung abgerissen werden soll. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf rund 14,1 Millionen Euro. Gleichzeitig soll in der Nürnberger Ostendstraße 161 und 163 auf dem 1.761 m² großen Baugrundstück ein Wohngebäude mit Gewerbe sowie Tiefgarage entstehen. Der Verkaufswert lässt sich auf rund 18,4 Millionen Euro beziffern. Die Objektinvestitionen in der Bundeshauptstadt sowie in der Frankenmetropole sind Bestandteil mehrerer PROJECT Beteiligungsangebote im Publikums- sowie semi-professionellen Bereich. Unter anderem hat der Ende Juni geschlossene Immobilienentwicklungsfonds »Metropolen 16« der PROJECT Investment Gruppe Eigentum an beiden Baugrundstücken erworben und trägt die Immobilienentwicklungen mit. Für den nach Kapitalanlagegesetzbuch regulierten Alternativen Investmentfonds haben in der zweijährigen Platzierungsphase über 4.000 Privatanleger votiert, die insgesamt 151 Millionen Euro Eigenkapital eingebracht haben. Außerdem hat der institutionelle Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen II« der PROJECT Investment Gruppe seine Diversifikationsstrategie fortgesetzt. In Ottobrunn im Landkreis München erwarb der auf die Bedürfnisse von Versicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerken ausgerichtete Spezial-AIF das 1.250 m² große Grundstück Putzbrunner Straße 14. „PROJECT Immobilien, unser exklusiver Asset Manager, plant die Errichtung einer Wohnanlage mit Tiefgarage im Wert von rund 11,9 Millionen Euro“, meint der Geschäftsführer in der PROJECT Investment Gruppe abschließend.
aus der Kategorie Immobilien

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 06.08.2018 09:06:47
Kontakt:PROJECT Investment Gruppe Kirschäckerstraße 25 96052 Bamberg Pressesprecher: Christian Blank Tel.: 0951.91 790-339 E-Mail: presse@project-investment.de Internet: http://www.project-investment.de
Firmenporträt: Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit Immobilien gibt und nutzt diese konsequent für ihre Investoren. Das rein eigenkapitalbasierte Produktportfolio umfasst die PROJECT Publikumsfondsreihe, sowie semi-professionelle und institutionelle Konzepte.
Verfasst von: Christian Blank
Sport Tickets bei www.eventim.de