Alle Pressemitteilungen der Kategorie: ImmobilienEinträge: 77

Die PROJECT Investment Gruppe über steigende Immobilienpreise auf dem Land

Autor: Christian Blank

Datum: 26.02.2019 18:02:08
Bundesbank Bericht zeigt, dass ländliche Regionen von steigenden Immobilienpreisen angesteckt werden
Die PROJECT Investment Gruppe zur Frage, ob Baukindergeld zu mehr Neubauten führt

Autor: Christian Blank

Datum: 20.02.2019 15:46:51
Zahlen der Bundesregierung zeigen, dass das Baukindergeld weniger für Neubauten, als viele mehr für den Kauf bestehender Immobilien genutzt wird
Die PROJECT Investment Gruppe über weiterhin steigende Mietpreise

Autor: Christian Blank

Datum: 07.02.2019 11:48:56
Wohnungspreisanstieg: Düsseldorf weiterhin spitze, Hamburg verlängert Pause
PROJECT Investment Gruppe zur Weiterentwicklung der Fondskonzepte im Laufe der letzten 20 Jahre

Autor: Christian Blank

Datum: 28.01.2019 14:47:07
20 Jahre PROJECT-Erfolgsgeschichte. Zeit für einen Blick in den Rückspiegel.
PROJECT Investment Gruppe legt institutionellen Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen III« auf

Autor: Christian Blank

Datum: 21.01.2019 14:31:38
Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe setzt die Serie seiner institutionellen Immobilienentwicklungsfonds fort.
Bilanz 2018: PROJECT Investment Gruppe überschreitet Eigenkapitalvolumen von einer Milliarde Euro

Autor: Christian Blank

Datum: 07.01.2019 16:57:27
Sieben Immobilienprojekte in 2018 abgeschlossen
Die PROJECT Investment Gruppe platziert institutionellen Spezial-AIF (Alternative Investmentfonds) aus

Autor: Christian Blank

Datum: 17.12.2018 16:26:25
Bamberg, 17.12.2018. Der Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen II« der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg hat zwei weitere Baugrundstücke in der Metropolregion München und Düsseldorf erworben und seine Streuungsquote damit auf elf Objektinvestitionen erhöht.
PROJECT Investment Gruppe: Die geplante Neuregelung der Grundsteuer

Autor: Christian Blank

Datum: 10.12.2018 15:03:45
Immobilien-Experten befürchten weitere Verteuerungen in den Metropolstädten