„Write-a-Document 6“: Neue Version der Textverarbeitung erschienen

Ob im privaten Bereich, im Home-Office oder im geschäftlichen Umfeld – Textverarbeitungssoftware ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Früher nutzte man eine Schreibmaschine, heute ist es ein Schreibprogramm, mit dem der Schriftverkehr erledigt wird. Aber das ist längst nicht alles. Mit einer guten Software lässt sich über das Schreiben von Briefen hinaus viel mehr erledigen. Typographisch und gestalterisch existieren kaum noch Grenzen. Mit einer modernen Textverarbeitungssoftware können Sie Ihre Dokumente mit Bildern, Formen und Diagrammen besonders ansprechend gestalten. Sie können mit geringem Aufwand Kalender erstellen, Bewerbungen schreiben, Aufsätze und Grußkarten erstellen. Passende Vorlagen weisen Ihnen den Weg und geben Ihnen Sicherheit. All das ermöglicht „Write-a-Document“ von JMMG Communications. Die Software ist jetzt in der neuen Version 6 erschienen. Die intuitiv bedienbare Software ist unter Windows 10 und 8.1 lauffähig. In vielen Bereichen lässt sich keine Wünsche offen. Laden Sie noch heute die Testversion herunter. Sie ist 14 Tage lauffähig und lässt sich per Freischaltcode in eine Vollversion umwandeln: https://www.jmmgc.com/write-a-document/
aus der Kategorie IT & Software & Web




Aufgenommen am: 15.05.2021 15:52:44
Kontakt:JMMG Communications Jochen Moschko Sommerfelder Str. 8 53639 Königswinter Deutschland Tel.: 02244-8778473 E-Mail: info@jmmgc.com
Firmenporträt:JMMG Communications (Internet: www.jmmgc.com) wurde 1997 gegründet. Im gleichen Jahr erschien die erste Version des auch heute noch sehr erfolgreichen Dateimanagers „Operation Center“. Ein weiteres Highlight folgte 2004 mit dem bekannten Kaminfeuer-Bildschirmschoner für Windows. Seit einiger Zeit finden sich auch Android-Apps in der Produktpalette, wie die Toolsammlung „Werkzeugsammlung“ oder die web-basierten „JMMG Tools“.
Quelle: Produktseite
Verfasst von: Jochen Moschko