Der Morgen beginnt mit einer gesunden Wach-Revolution

Muntermacher bietet ein neues morgendliches Ritual ohne Nebenwirkungen, aber mit deutlich längerer Koffeinwirkung Köln, 7.11.2018. Kaffee war lange Zeit das Heißgetränk, das in vielen Haushalten das morgendliche Ritual prägte. Nebenwirkungen wie Magenprobleme, Nervosität oder Herzrasen bei zu hohem Konsum wurden häufig hingenommen, doch in Zeiten von Gesundheits- und Bio-Trends suchen die Menschen vermehrt nach Alternativen. Muntermacher bietet mit seinen koffeinhaltigen Getränkepulvern die Wach-Revolution. „Ich mag Kaffee, aber ich musste eine Entscheidung treffen: weiterhin mein morgendliches Ritual mit Genuss verfolgen und mich anschließend mit Magenproblemen quälen, oder eine Alternative finden!“, so Sven Winkel, Erfinder der Muntermacher Getränkepulver und Geschäftsführer der Munterkonzept GbR. Aus der Not heraus entstand eine Idee, die immer mehr Begeisterung findet. Eine Alternative zu Kaffee, die angenehm wachmacht, dessen Wirkung lange anhält und keine Nebenwirkungen hat. So entstanden in den vergangenen zwei Jahren koffeinhaltige Getränkepulver, die einfach und schnell zubereitet sind, neue Geschmackserlebnisse bieten und angenehm wachmachen. Die zuckerfreien Getränkepulver bestehen aus Roh-Kakao, Matcha und Guarana sowie Kurkuma und Pfeffer. Der Unterschied zum Kaffee liegt nicht nur an den vielen Vitaminen, Mineral- und Spurenelementen sowie der hohen Anzahl an Antioxidantien, die die Muntermacher enthalten, er liegt vor allem in der Wirkungsweise des Koffeins. Das Koffein der Muntermacher ist an Gerbstoffe gebunden, die erst im Darm abgebaut werden müssen, bevor das Koffein freigesetzt werden kann. Dadurch sind die Muntermacher besonders magenschonend. Durch die gleichmäßigere Freisetzung geht das Koffein langsamer ins Blut, wodurch der Körper eine konstantere Leistungssteigerung erlebt. Die Wirkung hält deutlich länger an und das Koffein wird konstanter wieder vom Körper abgebaut. Der Effekt: keine plötzlichen Energieeinbrüche, kein Koffeinschock für den Körper sowie keine üblichen Nebenwirkungen, wie sie nach Koffeingenuss bekannt sind. „Gesunde Ernährung ist mir sehr wichtig und durch einen schweren Krankheitsfall in der Familie wurde mir bewusst, wie sehr wir auf unseren Körper achten sollten,“ so Winkel weiter. Deshalb war es ihm besonders wichtig, den Muntermachern etwas beizugeben, dass das Immunsystem stärkt. So fand der Kurkuma seinen Weg in die Mischung, der laut wissenschaftlichen Studien präventiv gegen viele Krankheiten wirken soll. „Ziel unseres Unternehmens ist es, den Menschen einen Mehrwert zu geben. Das erreichen wir bereits durch ein magenschonendes Koffein, unser i-Tüpfelchen ist aber das Augenmerk auf die Prävention gegen Krankheiten und die Versorgung mit wertvollen Nährstoffen. Muntermacher wählt seine Zutaten in erster Linie nach ihrer Wirkung im Körper aus. Dabei orientieren wir uns am aktuellen Stand der Wissenschaft“, lässt Winkel wissen. Muntermacher schaut ganz genau hin, welche Nährstoffe der Körper in welchen Mengen benötigt, damit im Körper auch ihre gewünschte Wirkung erzielt werden kann. Bisher gibt es zwei Sorten der Muntermacher, der Unterschied liegt im Mischverhältnis. Neben Zartbitter „Leicht & Cremig“ und Zartbitter „Stark & Würzig“ ist bereits eine koffeinhaltige Tee-Linie in den Startlöchern.
aus der Kategorie Handel & Waren & Service

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 07.11.2018 16:56:56
Kontakt:Pressekontakt: Christina Meyer Marketing Munterkonzept GbR Muntermacher Türnicher Straße 3 50969 Köln Tel.: +49(0)221 168 48 665 Mobil: +49(0)176 726 05 109 Web: www.muntermacher.de
Firmenporträt:Die Munterkonzept GbR mit Sitz in Köln wurde im April 2018 gegründet. Die koffeinhaltigen Getränkepulver der Marke Muntermacher sind biozertifiziert sowie vegan, zucker,- laktose-, und glutenfrei. Alle Verpackungen, Kartons und Etiketten sind zu 100% biologisch abbaubar und mit Naturfarben bedruckt. Zudem gehen 3% von jedem verkauften Getränkepulver an die Tierhilfe.
Quelle: Muntermacher
Verfasst von: Christina Meyer
Sport Tickets bei www.eventim.de