Einfach mal entspannen

Sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen klingt leichter, als es ist, wenn die Kinder nach Unterhaltung verlangen, das Thermometer Richtung 38 Grad Außentemperatur klettert und vielleicht noch ganz nebenbei ein Familienfest zu organisieren ist. Eltern sein ist in den Ferien eine Herausforderung und wenn die nächste Hitzewelle droht gilt es, gut auf seine Ressourcen zu achten. Doch ein Hitzesommer ist nicht nur für Eltern anstrengend! Bei First Class Holz, dem Experten für Entspannungs- und Relaxliegen, hat man einige nützliche Tipps parat.

• An heißen Tagen bewegungsintensive Vorhaben in den kühlen Morgenstunden planen. So schont man die eigenen Ressourcen und kann mit der Hitze besser umgehen. Dafür kann man eine klassische "Siesta" einlegen und die Hitze zu Mittag in der Hängematte oder Relaxliege verbringen.
• Reichlich trinken und nicht zu kalt trinken. Je kälter die Getränke, desto mehr hat der Körper zu tun und das bringt ihn erst recht zum Schwitzen. Besonders hilfreich sind kühlende Getränke wie zimmerwarmer Pfefferminztee.
• Die Räume nur in der Nacht oder den frühen Morgenstunden lüften, dann die Fenster schließen und am besten auch die Jalousien oder Vorhänge. So verhindert man, dass sich Räume zu sehr aufheizen.
• Leichte Kost unterstützt an heißen Tagen. Saftiges Obst wie Melonen oder frische Salate sorgen dafür, dass der Körper nicht überlastet wird.
• Tägliches Programm? Kreativität entsteht aus Langeweile, viele Eltern vergessen das. Wer versucht, seine Kinder an sieben Tagen der Woche aktiv zu beschäftigen, wird den Sommer als sehr anstrengend empfinden. Besser ist es, einige fixe Highlights einzuplanen, der Rest der Zeit darf mit Freunden und Freundinnen und auch einmal allein verbracht werden.

Mit diesen Tipps können die kommenden Wochen entspannt verbracht werden. Das Team von First Class Holz wünscht allen Sommerfans wunderbare Ferien!


aus der Kategorie Gesundheit & Medizin




Aufgenommen am: 16.07.2022 13:00:02
Kontakt:First Class Holz GmbH Herr Otto Hamminger Kirchengasse 27 4923 Lohnsburg fon ..: +43 7754 4141-0 web ..: http://www.first-class-holz.at email : presse@romanahasenoehrl.at
Firmenporträt:"Hohe Funktionalität mit tollem Design", so lautet der Leitsatz von "First Class Holz". DAs Unternehmen wurde 1984 gegründet und produziert seitdem innovative und erstklassige Produkte. Seit 1995 spezialisiert man sich auf die Entwicklung und Herstellung von Sitz- und Liegemöbeln mit hohem gesundheitlichen Nutzen. Oberstes Unternehmensziel von First Class Holz ist es, möglichst viele Menschen in ihrem Wohlbefinden und in ihrer Vitalität zu unterstützen. Die Bedürfnisse der Kunden nach Lebensfreude, individueller Freiheit und gesteigerter Lebensqualität stehen bei der Entwicklung der Produkte im Mittelpunkt.

ArticleIconWerbung