SENI startet mit Facebook-Kampagne „SENI Cares“

Biesenthal, den 22. April 2020 – Im April hat SENI, eine der weltweit führenden Marken für Inkontinenz- und Körperpflegeprodukte, die Facebook-Kampagne „SENI Cares“ gestartet. Ziel ist es, in der Corona-Krise mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern des Unternehmens sowie mit Pflegekräften, Ärzten und Krankenhausmitarbeitern in den Dialog zu treten und diesen in der aktuellen Situation zur Seite zu stehen. Mit informativen Beiträgen, Tipps und einem Gewinnspiel wird die Kampagne bis Ende Mai auf Facebook laufen. In der ersten Woche nach dem Start konnte die Follower-Zahl bereits verdoppelt werden. „Die Menschen verbringen während der Corona-Krise mehr Zeit zu Hause, daher ist die Frequentierung von sozialen Netzwerken aktuell besonders hoch“, erklärt Michaela Bahr, Leitung Marketing und Kommunikation bei SENI. „Wir sehen die ‚SENI Cares‘-Kampagne als Chance, um in den direkten Dialog mit den Nutzern unserer SENI Facebook-Seite zu treten. Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich zu erreichen und ihnen unsere Solidarität auszusprechen.“ Im Fokus der zweimonatigen Kampagne steht die zeitgemäße und empathische Kommunikation mit den Nutzern der SENI Facebook-Seite www.facebook.com/seni.deutschland. Dazu wurde eine Serie im einheitlichen Look konzipiert, die durch den Slogan „SENI Cares“ getragen wird. Die Inhalte setzen sich zusammen aus wertvollen Tipps und Tricks, die Hilfestellung bei der Gestaltung des Alltags in der Krise bieten, und aufmunternden Worten, die Mitgefühl und Solidarität vermitteln. Zudem werden Produkte des aktuellen Sortiments vorgestellt sowie Tipps zur richtigen Hautpflege und hilfreiche Ratschläge bei Inkontinenz gegeben. Facebook wurde dabei bewusst als Kanal gewählt, um die Zielgruppe der SENI Produkte, Frauen und Männer ab 40 Jahren, optimal zu erreichen. „Wir wollen die Community unterstützen, inspirieren und unterhalten“, so Bahr weiter. „Gerade jetzt suchen Menschen verstärkt in den Medien nach Orientierung und Inspiration. Wir möchten ihnen zur Seite stehen und sie durch die Pandemie begleiten. In der direkten Interaktion, die uns Facebook ermöglicht, gehen wir auf unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter sowie Pflegekräfte, Ärzte und Krankenhausmitarbeiter zu und zeigen ihnen: Wir sind weiterhin für euch da, auf uns könnt ihr euch verlassen.“ Zusätzlich veranstaltet SENI auf Facebook ein Gewinnspiel, bei dem sechs „Best Friends“-Pakete mit ausgewählten Produkten und weiteren Goodies verlost werden. Mitmachen kann jeder, der auf der Seite www.facebook.com/seni.deutschland ein Like hinterlässt und eine Person verlinkt, die seiner Meinung nach ein besonderes Dankeschön verdient hat. Teilnahmeschluss ist der 24. April 2020. Weitere Informationen zu SENI erhalten Sie unter www.seni.de.
aus der Kategorie Gesundheit & Medizin

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 22.04.2020 10:58:31
Kontakt:Nicole Lorenzen ITMS Marketing GmbH Frankfurter Landstr. 15 61231 Bad Nauheim E: nicole.lorenzen@itms.com T: +49 (6032) 3459 - 15
Firmenporträt:SENI ist eine der weltweit führenden Marken für Inkontinenz- und Körperpflegeprodukte. Mit einem vielfältigen Produktportfolio bietet SENI jedem Anwender das ideale Produkt für seine jeweilige Lebenssituation. Weiterhin ist SENI Partner der Pflegekräfte und des Fachhandels und unterstützt diese mit einem 360˚-Rundumservice, der sowohl Schulungsprogramme als auch die Controlling Software SENIOMAT.NET und die Beratungssoftware OPTIMAT beinhaltet. Die Marke SENI wurde 1999 von der Kapitalgruppe TZMO SA (Toruner Betriebe für Verbandstoffe) in Deutschland eingeführt und seitdem kontinuierlich um neue Produktgruppen ergänzt. Der Konzern mit Hauptsitz in Torun, Polen, ist führender europäischer Hersteller und Lieferant von Hygieneartikeln, Körperpflegeprodukten und medizinischen Produkten, sowohl für nationale als auch internationale Märkte. Das Unternehmen TZMO wurde 1951 in Polen gegründet und beschäftigt heute über 8.200 Mitarbeiter in insgesamt 55 Niederlassungen in 18 Ländern. Mit seinen 15 Marken erreicht TZMO 80 Märkte auf der ganzen Welt und somit ein Drittel der Weltbevölkerung in Europa, Asien, Afrika, Amerika und Australien.
Quelle: ">ITMS Marketing GmbH
Verfasst von: Andreas Kroll
Sport Tickets bei www.eventim.de