SENI startet mit Seni Man-Kampagne in die neue Fußball-Saison

Biesenthal, den 19. Juni 2019 – Den Tag der Inkontinenz am 30. Juni zum Anlass nehmend, startet SENI – eine der weltweit führenden Marken für Inkontinenz- und Körperpflegeprodukte – die Kampagne „Trotz Blasenschwäche nicht im Abseits“ rechtzeitig zum Auftakt der neuen Fußballsaison. Ziel ist es, das Thema Blasenschwäche zu enttabuisieren – und dabei werden gezielt männliche Betroffene angesprochen. Gleichzeitig nutzt SENI die Kampagne, um das neue, frische Design der Seni Man-Produktreihe vorzustellen. Die Kommunikation erfolgt hauptsächlich online, zusätzlich wird aber auch der Fachhandel eingebunden. Die zweimonatige, ab Juli startende Kampagne, begleitet den Start in die neue Fußballsaison 2019/20. Die Teilnehmer können in diesem Zeitraum eine Fußball-Grillparty für Freunde gewinnen. Ziel der Kampagne ist es, die Markenbekanntheit von SENI zu fördern und betroffene Männer mit der Produktgruppe Seni Man in Berührung zu bringen. Zu diesem Zweck werden verstärkt Produktproben an den Mann gebracht. Fakt aber ist: Die notwendige Aufklärungsarbeit zum Thema Blasenschwäche – wobei letztere laut Studien elf Prozent der Männer betrifft – nahm bei der Planung der Kampagne einen zentralen Fokus ein. Blasenschwäche ist und bleibt ein Tabuthema – gerade in der Männerwelt. Obwohl sich die Volkskrankheit mittlerweile gut behandeln lässt, findet nur ein Bruchteil der Patienten den Weg zum Facharzt. „Die Crux an der Sache: Wer sein Leiden aus falschem Peinlichkeitsempfinden heraus totschweigt, kann auch keine Hilfe suchen und aktiv Wege der Linderung und Entlastung finden. Mit der Seni Man-Produktlinie bieten wir unauffällige Einlagen, die sich an den individuellen Bedürfnissen des Mannes orientieren und zuverlässigen Schutz in jeder Lebenslage bieten. So lassen sich auch Fußballabende mit Freunden wieder genießen – auch wenn es mal in die Verlängerung geht“, erklärt Michaela Bahr, Leitung Marketing und Kommunikation bei SENI. Durch eine intensive, zielgruppenspezifische Ansprache sollen Männer ab 45 Jahren erreicht werden. Schwerpunkt der Kampagne werden eine verstärkte Pressearbeit und informative Stories auf reichweitenstarken Online-Portalen sein, die das Thema Blasenschwäche nachhaltig enttabuisieren sollen. Diese sind mit einem Gewinnspiel auf seniman.de verlinkt, bei dem es eine Fußball-Grillparty zu gewinnen gibt. Außerdem besteht über diese Website die Möglichkeit, kostenlose Produktprobenbestellungen vorzunehmen. Neben der Platzierung von Anzeigen im digitalen Umfeld wird die mediale Berichterstattung forciert. Auch der Fachhandel soll in die Seni Man-Kampagne einbezogen werden. Apotheken und Sanitätshäuser erhalten zu diesem Zweck passendes PoS-Material. Ihnen werden Thekenaufsteller zur Verfügung gestellt, welche sowohl die neuen Produktproben und Teilnahmekarten für das Fußball-Grillparty-Gewinnspiel als auch kleine Infobroschüren enthalten, die den Kunden wichtige und hilfreiche Tipps für ein erfülltes Leben trotz Blasenschwäche liefern. Weitere Informationen zur Kampagne erhalten Interessenten auf seniman.de.
aus der Kategorie Gesundheit & Medizin

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 04.07.2019 15:36:28
Kontakt:Sabrina Wagner ITMS Marketing GmbH Frankfurter Landstr. 15 61231 Bad Nauheim 06032 34590 Sabrina.wagner@itms.com
Firmenporträt:SENI ist eine der weltweit führenden Marken für Inkontinenz- und Körperpflegeprodukte. Mit einem intelligenten Produktportfolio bietet SENI jedem Anwender das ideale Produkt für seine jeweilige Lebenssituation. Weiterhin ist SENI Partner der Pflegekräfte und des Fachhandels und unterstützt diese mit einem 360˚-Rundumservice, der sowohl Schulungsprogramme als auch die Controlling Software SENIOMAT.NET und die Beratungssoftware OPTIMAT beinhaltet. Die Marke SENI wurde 1999 von der Kapitalgruppe TZMO SA (Toruner Betriebe für Verbandstoffe) in Deutschland eingeführt und seitdem kontinuierlich um neue Produktgruppen ergänzt. Der Konzern mit Hauptsitz in Torun, Polen, ist führender europäischer Hersteller und Lieferant von Hygieneartikeln, Körperpflegeprodukten und medizinischen Produkten, sowohl für nationale als auch internationale Märkte. Das Unternehmen TZMO wurde 1951 in Polen gegründet und beschäftigt heute über 8.200 Mitarbeiter in insgesamt 55 Niederlassungen in 18 Ländern. Mit seinen 15 Marken erreicht TZMO 80 Märkte auf der ganzen Welt und somit ein Drittel der Weltbevölkerung in Europa, Asien, Afrika, Amerika und Australien
Verfasst von: Andreas Kroll
Sport Tickets bei www.eventim.de