Troilus erbohrt 1,73 g/t AuÄq über 6 Meter und 1,04 g/t AuÄq über 13 Meter in der Zone Gap; zeigt neue Kontinuität der Mineralisierung über Erzkörper der Hauptzone hinaus

29. Juni 2022, Montreal, Quebec - Troilus Gold Corp. (Troilus oder das Unternehmen, TSX: TLG; OTCQX: CHXMF) gibt die ersten Analyseergebnisse seines Bohrprogramms der Phase II auf der Zone Gap seines Projektgebiets Troilus bekannt. Dieses liegt in Nord-Zentral-Quebec in Kanada. Die Zone Gap umfasst ein Gebiet von rund 2 Kilometern zwischen der größeren der zwei zuvor abgebauten Gruben, Z87, und der Zone Southwest, die Ende 2019 entdeckt wurde. 2021 schloss Troilus ein 5 Bohrlöcher umfassendes Bohrprogramm der Phase I in der Zone Gap ab, um auf Mineralisierung und Fortführung der lithologischen Sequenzen zu testen. Die Ergebnisse der Phase I, einschließlich 4,2 g/t AuÄq über 7 Meter und 0,95 g/t AuÄq über 16 Meter (siehe Pressemitteilung vom 21. April 2022) bestätigten, dass die mineralisierten Einheiten, die in Z87 und der Zone Southwest gefunden wurden, bis in die Zone Gap hineinreichen. Mit dem rund 11.000 Meter umfassenden Bohrprogramm der Phase II auf der Zone Gap wurde Anfang dieses Jahres begonnen und man geht davon aus, dass es im Juli abgeschlossen wird. Einzelheiten der Bohrergebnisse der Zone Gap finden sich in Tabelle 1 und die Standorte der Bohrlöcher sind in den Abbildungen 1 und 2 dargestellt.

Höhepunkte der Bohrergebnisse auf Zone Gap:

Mineralerweiterungen südlich über Z87 hinaus bis in die Zone Gap

- 1,04 g/t AuÄq über 13 Meter, einschließlich 1,85 g/t AuÄq über 5 Meter und 4,17 g/t AuÄq über 1 Meter in Bohrloch GZ-006, identifizierte neigungsabwärtige Kontinuität der Mineralisierung von Z87 South

- 1,73 g/t AuÄq über 6 Meter, einschließlich 7,54 g/t AuÄq über 1 Meter in Bohrloch GZ-012, identifizierte neigungsaufwärtige Kontinuität der Mineralisierung von Z87 South

- 1,22 g/t AuÄq über 6 Meter, einschließlich 4,24 g/t AuÄq über 1 Meter sowie 6,20 g/t AuÄq über 2 Meter und 1,06 g/t AuÄq über 8 Meter in Bohrloch GZ-030, identifizierte neigungsabwärtige Kontinuität der Mineralisierung von Z87 South

Mineralerweiterungen nördlich über Zone Southwest hinaus in Zone Gap

- 1,07 g/t AuÄq über 5 Meter, einschließlich 2,58 g/t AuÄq über 1 Meter sowie 4,66 g/t AuÄq über 1 Meter und 5,41 g/t AuÄq über 1 Meter in Bohrloch GZ-010

Justin Reid, CEO von Troilus Gold, sagte: Wir haben immer an das Mineralisierungspotenzial der Zone Gap geglaubt - jetzt zu sehen, wie das Potenzial durch unsere mehrphasigen Bohrprogramme Realität wird, ist sehr ermutigend. Unser Geologenteam hat sich erfolgreich auf die Ähnlichkeiten zwischen der Zone Gap und dem Rest der Lagerstätte Troilus konzentriert, und die Bohrungen zeigen, wie effektiv diese Beobachtungen waren. Wir glauben, dass die Mineralisierung in der Zone stratigraphisch bis zur Oberfläche verfolgt werden kann, wie wir es auch in der Zone Southwest beobachtet haben. Im Laufe der Bohrungen auf der Zone Gap und dem Rest der Lagerstätte Troilus werden sich neue Trends auftun und Informationen für zukünftige Bohrprogramme liefern.

Die ersten Ergebnisse aus dem Bohrprogramm der Phase II auf der Zone Gap beweisen weiterhin die nördliche Kontinuität der Mineralisierung ab der Zone Southwest sowie die südliche Erweiterung von Z87 in die Zone Gap. Feldspat-Porphyr-Gänge, Scherungen und Erzgangbildung innerhalb der Dioritintrusion und die nördliche Erweiterung der Magnetitbrekzieneinheit von der Zone Southwest beherbergen den Großteil der soweit in der Zone Gap gefundenen Mineralisierung.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66481/Troilus_220629_DEPRcom.001.jpeg


Abbildung 1: Draufsicht auf Bohrprogramm auf Zone Gap mit aktuellen und zuvor berichteten Bohrlochmündern und -verläufen
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66481/Troilus_220629_DEPRcom.002.jpeg


Abbildung 2: Längsschnitt in Blickrichtung Nord-Westen mit Abschnitten von mehr als 0,3 g/t AuÄq bei aktuell berichteten Bohrlöchern

Tabelle 1: Erste Ergebnisse der Phase-II-Bohrungen in Zone Gap

Bohrloch Von (m) Bis (m) Länge (m) Au (g/t) Cu ( %) Ag (g/t) AuÄq (g/t)
GZ-006
222 223 1 0,89 0,08 1,50 1,00
381 382 1 0,90 0,02 0,25 0,93
417 430 13 0,97 0,05 0,95 1,04
einschl. 423 428 5 1,75 0,06 1,22 1,84
einschl. 427 428 1 4,04 0,10 1,20 4,17
436 439 3

aus der Kategorie Geld & Finanzen




Aufgenommen am: 29.06.2022 18:00:01
Kontakt:Troilus Gold Corp. Caroline Arsenault 36 Lombard Street, Floor 4 M5C 2X3 Toronto, ON email : caroline.arsenault@troilusgold.com

ArticleIconWerbung