Blue Lagoon beginnt mit dem Phase-2-Bohr- und Explorationsprogramm 2022 auf seinem Goldprojekt Dome Mountain


23. Juni 2022- Vancouver, British Columbia - Blue Lagoon Resources Inc. (das Unternehmen) (CSE: BLLG; FWB: 7BL; OTCQB: BLAGF) freut sich, bekannt zu geben, dass ein Team mobilisiert wurde, um mit dem Phase-2-Bohrprogramm 2022 auf dem unternehmenseigenen, ganzjährig über Straßen zugänglichen Goldprojekt Dome Mountain zu beginnen, das nur 50 Autominuten von Smithers, British Columbia, entfernt liegt. Das Phase-2-Programm ist eine Fortsetzung des im Januar 2022 angekündigten 20.000 Meter umfassenden Bohrprogramms und wird voraussichtlich Diamantbohrungen mit einer Gesamtlänge von mindestens 13.000 Metern umfassen.

Die Phase-2-Bohrungen, die heute beginnen, werden in der tektonischen Zone Chance beginnen und die Hypothese einer flach liegenden Struktur überprüfen, die goldführende Quarz-Karbonat-Gänge beherbergt, die im Phase-2-Bohrprogramm 2021 durchteuft wurden (Abbildung 1). Die erste Bohrung wird einen Bereich zwischen den Bohrlöchern DM-21-206 (14,49 g/t Au, 29,2 g/t Ag über 1,91 m) und DM-21-218 (7,05 g/t Au, 17,4 g/t Ag über 3,98 m) anvisieren. Auf diesem ersten Ziel wird das Konzept eines flach liegenden Zieles überprüft und mit weiteren Bohrungen weiterverfolgt, um die Ausmaße einer möglichen neuen Ressource bei Dome Mountain abzugrenzen. Basierend auf der firmeninternen 3D-Modellierung beträgt die minimale Ausdehnung einer flach liegenden mineralisierten Struktur mindestens 300 m x 300 m. Die aktuelle Modellierung zeigt eine mineralisierte Struktur, die mit etwa 12-15 Grad nach Südwesten einfällt.

Wir sind sehr begeistert, mit den Phase-2-Bohrungen bei Dome Mountain zu beginnen, sagte Bill Cronk, Chief Geologist von Blue Lagoon Resources. Letztes Jahr haben wir uns speziell darauf konzentriert, neue Ziele durch Bohrungen zu abzugrenzen, und hatten damit ein sehr erfolgreiches Jahr. Unser diesjähriges Phase-II-Programm wird mit Bohrungen in einer flach liegenden mineralisierten Strukturzone beginnen, die mehr als 2 Meter an mineralisierten Quarz-Karbonat-Gängen und hochgradigem Gold aufweist. Diese Zone befindet sich beiderseits der tektonischen Zone Chance. Die Basismetallmineralisierung ist erhöht. Dies ist eine großartige Gelegenheit, das zu definieren, was wir bei Dome Mountain schon immer für möglich gehalten haben - die Tatsache, dass es hier eine große Chance gibt, mehr als eine Ressource abzugrenzen, sagte er.

Zusätzlich zu den Bohrungen hat Blue Lagoon ein Team vor Ort, das Bodenproben entnimmt und eine tiefeindringende IP-Messung durchführt.

Das Bodenteam hat soeben die rasterbasierte Bodenbeprobung in der Zone Federal abgeschlossen und wird jetzt die anomalen Goldgehalte in den Böden, die im Rahmen des Programms 2021 definiert wurden, in engeren Abständen beproben sowie weiter nördlich zusätzliche Bodenproben in Gebieten sammeln, die bisher noch nicht beprobt wurden. In dieser Saison werden voraussichtlich 2.200 Bodenproben entnommen werden (Abbildung 2).

Die IP-Crew arbeitet vor Ort auf einem Raster mit sechs Linien von Südwesten nach Nordosten, die für die Überprüfung von tief liegenden Leitern konzipiert wurden (Abbildung 3). Darüber hinaus wurden die Linien so konzipiert, dass sie die bekannten Ressourcen im Erzgang Boulder, die südöstlich verlaufende tektonische Zone Chance und die Ausmaße der Intrusion Freegold abdecken. Die Ergebnisse des IP-Programms werden für die Auswahl der Bohrziele verwendet und können noch in diesem Jahr überprüft werden.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66402/Blue_062322_DEPRcom.001.jpeg

Abbildung 1
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66402/Blue_062322_DEPRcom.002.png

Abbildung 2
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66402/Blue_062322_DEPRcom.003.png

Abbildung 3

Das wissenschaftliche und technische Angaben in dieser Pressemeldung wurden von William Cronk, P.Geo., der dem Unternehmen als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 und als Berater zur Verfügung steht, genehmigt.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Rana Vig
President & Chief Executive Officer
Tel: 604-218-4766
E-Mail: rana@ranavig.com

Die Börsenaufsicht der CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit dieser Meldung. Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemeldung enthält bestimmte Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen können. Alle Aussagen in dieser Mitteilung, ausgenommen Aussagen über historische Fakten, die sich

aus der Kategorie Geld & Finanzen




Aufgenommen am: 23.06.2022 21:00:01
Kontakt:Blue Lagoon Resources Inc. Rana Vig 610, 700 West Pender Street V6C 1G8 Vancouver email : ranavig@gmail.com

ArticleIconWerbung