High Tide gibt bekannt, dass sein Cabana Club-Treueprogramm die Marke von 515.000 Mitgliedern überschritten hat und sein Netzwerk um zwei Geschäfte erweitert wurde



Bei dieser Pressemitteilung handelt es sich um eine designierte Pressemitteilung, die im Hinblick auf den Prospektnachtrag des Unternehmens vom 3. Dezember 2021 zu seinem Kurzprospekt vom 22. April 2021 erstellt wurde

CALGARY, 20. Mai 2022 - High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (Nasdaq: HITI) (TSXV: HITI) (FWB: 2LYA), ein führendes Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das sowohl stationäre Läden als auch Online-Handelsplattformen auf globaler Ebene betreibt, hat heute bekannt gegeben, dass sein Cabana Club-Treueprogramm die angestrebte Marke von 515.000 Mitgliedern geknackt hat. Damit konnte die Zahl von 245.000 Cabana Club-Mitgliedern, die das Unternehmen hatte, als es vor weniger als sieben Monaten mit seinem innovativen Cannabis-Diskontclub-Modell startete, um ganze 110 % gesteigert werden.

ERÖFFNUNG EINER CANNA CABANA-FILIALE IN KITCHENER, ONTARIO

Das Unternehmen hat außerdem mitgeteilt, dass sein Canna Cabana-Geschäftslokal an der Adresse 1375 Weber Street East in Kitchener (Ontario) mit dem Verkauf von Cannabisprodukten für Genusszwecke an erwachsene Personen begonnen hat. Mit der neuen Filiale eröffnet High Tide seinen 121. Markengeschäftsstandort in Kanada und den 39. in der Provinz Ontario, der Cannabisprodukte zu Genusszwecken sowie das entsprechende Konsumzubehör verkauft. Mit diesem Laden erweitert High Tide auch seine Präsenz in der Region Kitchener-Waterloo, die mit über 575.000 Einwohnern den fünftgrößten Ballungsraum Ontarios darstellt und in der sich mehrere große Hochschulen befinden, wie etwa die Wilfred Laurier University, die University of Waterloo und das Conestoga College. Der Laden befindet sich in einem Einzelhandelszentrum direkt am Ontario Highway 8, das von einer nationalen Lebensmittelkette sowie mehreren Diskontmärkten dominiert wird.

Ich weiß, dass die vergangenen Monate an den Kapitalmärkten unglaublich schwierig waren, auch für unsere eigene Aktienperformance. Als größter Aktionär von High Tide habe auch ich die Auswirkungen dieser herausfordernden Zeit zu spüren bekommen. Trotz dieser Herausforderungen habe ich aber noch keine einzige Aktie verkauft und halte High Tide weiterhin für ein unterbewertetes Unternehmen - eine Einschätzung, die von der gesamten Geschäftsleitung und dem Board of Directors geteilt wird. Unser Geschäft ist nach den Höchstständen, die wir im ersten Quartal 2022 erreicht haben, weiter auf Wachstumskurs und überzeugt mit soliden Fundamentaldaten, wie auch der exponentielle Anstieg bei der Zahl unserer Cabana Club-Mitglieder zeigt, die mittlerweile bei über 515.000 liegt, sagt Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Wir erweitern unsere Präsenz auch in den strategischen Märkten, wie z. B. durch die Eröffnung unserer neuen Filiale in Kitchener, mit der wir auf unserem bestehenden Erfolg in der Region Kitchener-Waterloo aufbauen. In dieser Region herrschen günstige demografische Bedingungen für Cannabis, und wir haben hier mit unserer Marke schon einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht und uns mit drei etablierten Standorten ein solides Standbein aufgebaut. Die Region Kitchener-Waterloo ist eine Drehscheibe für Technikkompetenz und einen hohen Ausbildungsgrad. Das rasche Wachstum und die im Vergleich zum Provinzdurchschnitt jüngere Bevölkerung machen sie zu einem idealen Markt für unser Unternehmen. Das kanadische Diskontclub-Modell von High Tide hat unsere Erwartungen sowohl in puncto Umsatz als auch in puncto Kundenaufkommen weit übertroffen. Für das übrige Jahr 2022 planen wir den weiteren Ausbau unseres Canna Cabana-Filialnetzes und haben das Ziel, das Jahr mit 150 Standorten abzuschließen, fügt Herr Grover hinzu.

ABSCHLUSS DER ÜBERNAHME VON CROSSROADS CANNABIS IN WOODSTOCK

Darüber hinaus freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass es im Anschluss an die Pressemeldungen vom 3. März 2022 und 27. April 2022 den letzten noch in Betrieb befindlichen Cannabisladens in Ontario (der Laden), der unter dem Namen Crossroads Cannabis (Crossroads) firmiert, für eine Kaufsumme von 0,6 Mio. CAD übernommen hat (die Übernahme). Der Laden befindet sich in Woodstock (Ontario) in einem Einkaufszentrum, das von einem großen nationalen Heimwerkermarkt dominiert wird. Mit dem Abschluss der Übernahme und der bereits erwähnten Eröffnung der neuen Canna Cabana-Filiale in Kitchener steigt die Zahl von High Tides Cannabis-Markengeschäften in ganz Kanada auf 122 und in Ontario auf 40.

EINZELHEITEN DER TRANSAKTION

Die Übernahme erfolgte im Einklang mit den Bedingungen einer Asset-Kaufvereinbarung datiert mit 2. März 2022, die am 22. April 2022 abgeändert wurde (die Übernahmevereinbarung). High Tide hat den Laden für 138.656 High Tide-Stammaktien (jeweils eine High Tide-Aktie) im Wert von 634.000 CAD (die Aktienvergütung) auf Basis eines vorab festgesetzten Preises von 4,573 CAD pro High Tide-Aktie erworben, welcher dem disk

aus der Kategorie Geld & Finanzen




Aufgenommen am: 20.05.2022 17:00:01
Kontakt:High Tide Inc. Vahan Ajamian #111-113, 11127 15th Street NE T3K 2M4 Calgary, AB email : ir@hightideinc.com

ArticleIconWerbung