Yorkton Ventures erwirbt Lithiumprojekt Sirmac East

Vancouver (British Columbia), 12. Januar 2022. Yorkton Ventures Inc. (TSX-V: YVI, FWB: H49) (das Unternehmen) gibt bekannt, dass es zwölf Mineralschürfrechte in fünf Blöcken mit einer Gesamtfläche von 656 ha erworben hat, die zusammen als Projekt Sirmac East in der Region James Bay in Quebec bekannt sind.

Das Lithiumprojekt Sirmac East liegt etwa 170 km nordwestlich von Chibougamau in Quebec und ist über ein Netz von Highways und Forststraßen zugänglich. Eine 700-kV-Stromleitung verläuft durch das Gebiet.

Das Lithiumprojekt Sirmac East besteht aus zwölf Mineralschürfrechten mit einer Gesamtfläche von 656 ha und befindet sich auf dem NTS-Kartenblatt 32J11. Das Projekt grenzt an das Konzessionsgebiet Sirmac von Vision Lithium (V.VLI), das Projekt Sirmac-Clapier von Winsome Resources (ASX: WR1) sowie an das Goldprojekt Troilus von Troilus Gold (TLG.V).

Das Projektgebiet gilt als äußerst vielversprechend für Lithium, das in spodumenhaltigen Pegmatiten vorkommt, wobei mindestens zwei historische Lithiumvorkommen (Sirmac Lithium und Clapier Lithium) im westlichen Teil der Region kartiert wurden. Im nordöstlichen Teil der Region wurde mindestens ein lithiumhaltiger Felsbrocken auf Land mit dem Status Provincial Park vorgefunden, doch die Position dieses Felsbrockens weist darauf hin, dass das Gebiet zwischen dem Standort des Felsbrockens und der Lithiumlagerstätte Sirmac (sowie dem Lithiumvorkommen Clapier) beträchtliches Potenzial für weitere Entdeckungen aufweist.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/63566/Yorkton_Jan122022_DEPRcom.001.jpeg


Karte des lokalen Gebiets des Lithiumprojekts Sirmac East von Yorkton Venture - klicken Sie hier, um die Karte online anzusehen:
yorktonventures.com/wp-content/uploads/2022/01/Yorkton-Ventures-YVI-Sirmac-East-Property-claims-map-1.jpg)

Aus geologischer Sicht befindet sich das Lithiumprojekt Sirmac East im nordöstlichen Teil der geologischen Provinz Superior, im sedimentären Vulkangürtel Frotet-Evans. Im Projektgebiet sind vier Lithologien vorhanden: Quarz-Biotit-Hornblende-Schiefer, amphibolitisierte Gänge oder mafische Lagergänge, spodumenhaltige Pegmatite sowie ein Syenit-Pluton mit einem Durchmesser von etwa 6 km. Der strukturelle Abschnitt verläuft in etwa in Ost-West-Richtung. In diesem Gebiet wurden zahlreiche granitische Pegmatitgesteinsgänge mit einer Mächtigkeit von bis zu 100 m identifiziert. Die Lithiummineralisierung in der Region steht mit granit-, seltenerdmetall- und spodumenhaltigen Pegmatiten in Zusammenhang. Unmittelbar westlich des Projekts Sirmac East befindet sich die Lithiumlagerstätte Sirmac mit geschätzten 314.328 t mit einem Gehalt von 2,04 % Lithiumoxid (Wrightbar Mines Ltd., 1994).

Die Bedingungen für den Erwerb sind 25.000 $ in bar und 250.000 Einheiten des Unternehmens nach der Annahme des Abkommens durch die TSX Venture Exchange. Die Einheiten des Unternehmens bestehen aus 250.000 Stammaktien und 250.000 Warrants, die innerhalb von 18 Monaten ab dem Datum des Abkommens zu einem Preis von 0,60 $ ausgeübt werden können. Eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 2 % wird vom Verkäufer einbehalten, wobei die Hälfte davon (1 %) jederzeit für einen Barbetrag in Höhe von 1.000.000 $ erworben werden kann.

Im Namen von Yorkton Ventures Inc.
Andrew Lee Smith
Chief Executive Officer

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, von denen sich einige der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Ungewissheit der Finanzierung, die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, die Bedingungen der Branche und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung dieser Informationen verwendeten Annahmen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen können und dass man sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt.

Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die darin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht ausdrücklich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Yorkton Ventures Inc.
Andrew Smith
Suite 888, 1027 Davie Street
V6E 4L2 Vancouver, BC
Kanada

email : yorktongold@gmail.com


Pressekontakt:

Yorkton Ventures Inc.
Andrew Smith
Suite 888, 1027 Davie Street
V6E 4L2 Vancouver, BC
email : yorktongold@gmail.com

aus der Kategorie Geld & Finanzen




Aufgenommen am: 12.01.2022 12:02:04