asdasdasd

True Leaf informiert über aktuellen Stand des Handelsverbots für das Management


Vernon (BC), 23. November 2020. True Leaf Brands Inc. (CSE: MJ) (OTC Pink: TRLFF) (FWB: TLA) (True Leaf oder das Unternehmen) stellt diesen zweiwöchentlichen Statusberichts im Einklang mit der kanadischen Vorschrift National Policy 12-203 - Management Cease Trade Orders (NP 12-203) bereit.

Am 15. September 2020 teilte das Unternehmen mit, dass es bei der British Columbia Securities Commission (Anm.: Wertpapieraufsichtsbehörde von British Columbia) (die BCSC) einen Antrag auf Erteilung eines temporären Handelsverbots für das Management (Management Cease Trade Order, das MCTO) gemäß NP 12-203 beantragt hatte, nachdem es die Versäumnis der Einreichungsfrist für die geprüften Betriebs- und Finanzergebnisse des Unternehmens für das zum 31. März 2020 endende Geschäftsjahr, der entsprechenden Begleitunterlagen (Managements Discussion and Analysis) und der damit verbundenen CEO- und CFO-Zertifizierungen (zusammen der Jahresabschluss) erwartet hatte. Am 16. September 2020 berichtete das Unternehmen, dass die MCTO erteilt wurde. Das Unternehmen arbeitet weiterhin mit seinem Wirtschaftsprüfer zusammen, um seinen Jahresabschluss fertigzustellen.

Das Unternehmen bestätigt, dass sich seit seiner letzten Pressemeldung vom 17. November 2020 keine nicht offengelegten wesentlichen Geschäftsentwicklungen in Bezug auf den Stand seiner fortlaufenden Einreichungen, die das Unternehmen in einer Pressemeldung nicht anderweitig bekannt gegeben hat, ereignet haben. Es besteht auf Seiten des Unternehmens kein Versäumnis im Hinblick auf die Erfüllung seiner erklärten Absichten, den Bestimmungen der in NP 12-203 festgelegten alternativen Informationsrichtlinien nachzukommen.

Das Unternehmen bestätigt, dass es während der Gültigkeit des MCTO den Bestimmungen der alternativen Informationsrichtlinien gemäß NP 12-203 nachkommen wird, solange es sich in Verzug befindet. Dazu gehört auch die Herausgabe von zweiwöchentlichen Statusberichten in Form von Pressemeldungen. Darüber wird das Unternehmen für den Fall, dass es während des Zeitraums, in dem es hinsichtlich der Einreichung des Jahresabschlusses in Verzug ist, seinen Gläubigern Informationen bereitstellt, auch entsprechende Material Change Reports (Anm.: Berichte über wesentliche Änderungen) mit diesen Informationen auf SEDAR einreichen.

Das MCTO untersagt dem Chief Executive Officer und dem Chief Financial Officer des Unternehmens den Handel mit den Wertpapieren des Unternehmens, bis der Jahresabschluss eingereicht und das MCTO aufgehoben wurde. Es beeinträchtigt jedoch nicht die Fähigkeit anderer Investoren, mit den Wertpapieren des Unternehmens zu handeln.

Über True Leaf

True Leaf Brands Inc. ist ein Wellness-Unternehmen. Seine Tochtergesellschaft True Leaf Cannabis Inc. ist ein lizenzierter Produzent und der Besitzer des True Leaf Campus, einer 18.000 Quadratfuß großen Cannabisanbau- und -produktionsanlage auf einem 40 Acres großen Grundstück mit Widmung für den Anbau, die Verarbeitung und den Verkauf von Cannabis s in Lumby (British Columbia).


ir.trueleafbrands.com

Ansprechpartner für Anleger :
Darcy Bomford
Interimistischer Chief Executive Officer
darcy@trueleafbrands.com
250-260-0676

True Leaf Brands Inc.
32 - 100 Kalamalka Lake Road
Vernon, BC V1T 9G1 Kanada
1-778-475-5323
info@trueleaf.com
www.trueleaf.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und das Management könnte als Antwort auf Ihre Fragen weitere zukunftsgerichtete Aussagen treffen. Solche schriftlichen und mündlichen Mitteilungen erfolgen gemäß der Safe-Harbor-Bestimmung des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und True Leaf beansprucht hiermit die Anwendung der Safe-Harbor-Bestimmungen für alle zukunftsgerichteten Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf Aussagen über die erwartete Verzögerung bei der Fertigstellung des Jahresabschlusses des Unternehmens und die Fähigkeit des Unternehmens, seinen Audit und seinen Jahresabschluss abzuschließen.

Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: dass True Leaf sein Audit nicht abschließen und den Jahresabschluss wie aktuell erwartet oder überhaupt einreichen kann; dass True Leaf Gegenstand eines allgemeinen Handelsverbots wird, falls der Jahresabschluss nicht fertiggestellt und eingereicht wird; sowie andere Risiken, die in den auf SEDAR eingereichten öffentlichen Unterlagen von True Leaf beschrieben sind. Folglich sind alle zukunftsgerichte

aus der Kategorie Geld & Finanzen

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 24.11.2020 05:00:02
Kontakt:True Leaf Brands Inc. Kevin Bottomley 100 Kalamalka Lake Road, Unit 32 V1T 9G1 Vernon email : kevin@trueleaf.com

ArticleIconWerbung

Sport Tickets bei www.eventim.de
Sport Tickets bei www.eventim.de