DRUTEX ist erneut Sponsor des Etappenrennens Tour de Pologne der UCI World Tour

Zum dritten Mail in Folge ist DRUTEX, einer der führenden Hersteller von Fenstern, Türen und Rollläden in Europa, Partner und Sponsor der Tour de Pologne. Das Etappenrennen ist das größte Radrennen Polens und Teil der UCI World Tour, die prestigeträchtigste Tournee des Straßenrennsports. Die Tour de Pologne führt in diesem Jahr über sieben Etappen von Kielce nach Krakau. Seit 2020 ist DRUTEX Sponsor der Tour de Pologne. Bei der diesjährigen Ausgabe vom 30. Juli bis 5. August ist das Unternehmen aber nicht nur offizieller Sponsor, sondern auch Logistikpartner sowie Namensgeber der Klassifizierung „Etappensieger“. Über 40 Fahrzeuge der mehr als 450 Fahrzeuge starken DRUTEX-Flotte werden in diesem Jahr die Logistik zwischen den Etappen des Radrennens sicherstellen. „Großartige Logistik und Schnelligkeit waren schon immer unsere Stärken, die wir auch dieses Jahr wieder nutzen werden, um eines der größten Sportereignisse in Polen, die Tour de Pologne, zu unterstützen“, sagt Pawel Grzonka, Marketingdirektor bei DRUTEX. Das Etappenrennen gilt als eines der am besten organisierten Radrennen weltweit. Die Tour de Pologne ist das größte Radrennen Polens und Teil der UCI World Tour. Das wohl bekannteste Rennen der Radrennserie ist die Tour de France. In Deutschland finden ebenfalls zwei Etappenrennen statt: die Eintagesrennen Eschborn-Frankfurt in Frankfurt am Main (1. Mai) sowie Cyclassics in Hamburg (21. August). 18 UCI Pro-Teams sind für die Rennen der World Tour zugelassen, darunter auch das deutsche Team Bora-Hansgrohe – das auch an der Tour de Pologne teilnehmen wird.
aus der Kategorie Garten & Bau & Wohnen




Aufgenommen am: 23.06.2022 13:10:01
Kontakt:ITMS Marketing GmbH Marion Müller PR-Manager T: +49 (6032) 3459 – 20 Marion.Mueller@itms.com
Firmenporträt:Medieninformationen DRUTEX S.A. wurde 1985 als Hersteller von Maschendrahtzäunen gegründet. Das innovationsreiche Familienunternehmen verlegte den Schwerpunkt schnell auf die Fertigung von Fenstern und verfügt dank seines rund 200 Millionen Złoty teuren Europäischen Bauelementezentrums über ein Produktionspotenzial von bis zu 7.000 Fenstern pro Tag. Des Weiteren entwickelt und produziert DRUTEX S.A. eigene Fensterprofile und stellt Fenster und Türen aus Holz und Aluminium sowie Brandschutztüren, Rollläden und eigenes Isolierglas her. In Deutschland verfügt das Unternehmen über ein starkes Händlernetz und bietet am Firmensitz fast 4.000 Mitarbeitern einen modernen und sicheren Arbeitsplatz. Neben hoher Produktqualität überzeugt das Unternehmen durch seine einmalige Lieferzeit: DRUTEX gewährleistet Europaweite Lieferungen seiner Produkte sogar ab 7 Tagen, was nicht zuletzt durch die rund 450 Fahrzeuge starke Flotte erreicht wird.
Verfasst von: Andreas Kroll