Entspannung pur im Terrassenparadies

Was ist der Unterschied zwischen Urlaub und Alltag? Viele Menschen haben sich diese Frage im vergangenen Jahr gestellt, vor allem, weil man kaum die Möglichkeit hatte, auf Urlaub zu fahren. Viele haben fest gestellt: Abgesehen vom Meer, das im eigenen Garten meistens fehlt, lassen sich die meisten Urlaubsgefühle auch zu Hause erzeugen. Man muss nur wissen, wie.

First Class Holz, Experte für Relaxliegen und Saunaliegen, widmet diese fünf Entspannungstipps für lauschige Sommerabende im Garten:

1. Was unterscheidet Urlaub von Alltag? Richtig. Das fehlende "Monday to Friday Zeitkorsett". Wer dieses Gefühl unglaublicher Freiheit auch zu Hause haben möchte, darf gleich mal Uhren und Smartphones aus dem Garten verbannen. Ein einfacher Eingriff, der nachgerade Wunder wirkt. Keine Uhrzeit, keine Benachrichtigungen, kein dauerndes Prüfen der Nachrichtenlage. Einfach herrlich, einfach Urlaub.
2. Was tut man im Urlaub, was man sonst kaum tut? Genau. Einen 700 Seiten Schmöker zur Hand nehmen und innerhalb einer Woche lesen. Für die abendlichen Entspannungen im Garten einfach Literatur bereit legen, die man "immer schon mal lesen wollte". Und dann: Zurücklehnen und auf die große Reise gehen, die nur ein gutes Buch bieten kann.
3. Warum ist es am Meer so schön? Das Meer ist der Ort der Sehnsucht für viele Menschen. Das Naturschauspiel des Sonnenuntergangs am Meer, das Rauschen der Wellen, der Sand unter unseren Füßen, all das macht so richtig Urlaubsstimmung. Beste Entsprechung im eigenen Garten: Einfach mal auf alle Nebengeräusche verzichten und einfach der Natur lauschen. Schöner geht entspannen kaum.
4. Apropos Sonnenuntergang: Erzeugen Sie Strandbarfeeling durch ausgewählte, nicht zu aufdringliche Beleuchtung. Es wirkt Wunder!
5. "Me Time". Im Urlaub ist es ganz normal, so richtig Zeit für sich zu haben, zu Hause vergessen wir gerne darauf. Warum also nicht an den langen Sommerabenden die §Ich Zeit" einführen, eine Stunde ohne Störung. Einfach genießen. Wie im Urlaub.

Sie haben so richtig Lust bekommen? Dann einfach vorbei schauen, bei First Class Holz, und die richtige Liege für den eigenen Garten aussuchen: www.first-class-holz.at.


aus der Kategorie Garten & Bau & Wohnen




Aufgenommen am: 05.05.2021 19:00:02
Kontakt:First Class Holz GmbH Herr Otto Hamminger Kirchengasse 27 4923 Lohnsburg fon ..: +43 7754 4141-0 web ..: http://www.first-class-holz.at email : presse@romanahasenoehrl.at
Firmenporträt:"Hohe Funktionalität mit tollem Design", so lautet der Leitsatz von "First Class Holz". DAs Unternehmen wurde 1984 gegründet und produziert seitdem innovative und erstklassige Produkte. Seit 1995 spezialisiert man sich auf die Entwicklung und Herstellung von Sitz- und Liegemöbeln mit hohem gesundheitlichen Nutzen. Oberstes Unternehmensziel von First Class Holz ist es, möglichst viele Menschen in ihrem Wohlbefinden und in ihrer Vitalität zu unterstützen. Die Bedürfnisse der Kunden nach Lebensfreude, individueller Freiheit und gesteigerter Lebensqualität stehen bei der Entwicklung der Produkte im Mittelpunkt.

ArticleIconWerbung