SAFETY PLUS: ALUPROF stellt einbruchhemmendes Rollladensystem der Klasse RC2 vor

Alle viereinhalb Minuten dringen in Deutschland Kriminelle in Häuser und Wohnungen ein. Gut 80 Prozent der Einbrüche erfolgen dabei über das Aufhebeln des Fensters oder der Fenstertür. Rollläden können gegen unerwünschte Eindringlinge wirksamen Widerstand leisten. Das beweist auch das kürzlich auf den Markt gebrachte System SAFETY PLUS von ALUPROF – einem der führenden Hersteller von Aluminiumsystemen in Europa –, welches Verbrechern die Arbeit mittels einer innovativen Vorrichtung auf besondere Weise erschwert. Ein akkreditiertes Prüflabor attestiert dem System die Widerstandsklasse RC2: Seine einbruchshemmenden Eigenschaften erreicht das Produkt nicht zuletzt durch ein speziell entwickeltes und patentiertes Klicksystem am Endstab. Dieses erschwert das Anheben des Rollladenpanzers beim manuellen Einbruchsversuch. Verstärkungen an den Führungsschienen sowie am Endstab vereiteln zudem das Aufbiegen der Rollladenprofile und die darauffolgende Demontage des Panzers. Das neue ALUPROF-Produkt ist eine robuste einbruchhemmende Lösung, die sich sowohl für Neubauten und bei Renovierungsvorhaben als auch zur Nachrüstung eignet. „Rollläden schützen längst nicht mehr nur vor Sonnenstrahlen und fremden Blicken – gut konzipierte Systeme schirmen uns vor Lärm ab, senken die Energiekosten und halten eben auch ungebetene Gäste fern. ALUPROF strebt beständig danach, immer neue innovative Lösungen zu entwickeln, die ein besonderes Maß an Schutz, Komfort und Behaglichkeit bieten und obendrein mit einem klasse Design aufwarten. Die SAFETY PLUS-Rollläden sorgen mit ihren robusten stranggepressten PE41-Profilen für Sicherheit, sehen darüber hinaus aber auch unglaublich elegant aus“, sagt Bożena Ryszka, Marketing & PR Managerin von ALUPROF. Die neue Produktentwicklung SAFETY PLUS lässt sich mit einem Smart Home-System ausstatten. Auch diese Investition kann sich im Sinne des Einbruchschutzes lohnen, denn damit lassen sich Rollläden jederzeit und von jedem beliebigen Ort aus hoch- und herunterfahren. Dies wiederum täuscht potenziellen Eindringlingen die fortwährende Anwesenheit von Bewohnern vor. Der technologische Fortschritt ermöglicht es sogar, ALUPROF-Rollläden nicht nur per Fernbedienung sondern mithilfe einer intelligenten Steuerung auch über Computer, Tablet oder Smartphone zu steuern. Darüber hinaus schützt das SAFETY Plus-System nicht nur vor Einbrechern; es hält bei Bedarf auch Mücken fern: Die Rollläden von ALUPROF können mit einem Insektengitter oder einem Spannrahmen bestückt werden.
aus der Kategorie Garten & Bau & Wohnen

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 31.05.2019 11:39:06
Kontakt:ITMS Marketing GmbH Andreas Kroll T: +49 (6032) 3459 - 287 E: Andreas.Kroll@itms.com
Firmenporträt:Aluprof S.A. ist einer der führenden globalen Hersteller von Aluminiumsystemen für die Bauwirtschaft und Teil der Unternehmensgruppe Grupa Kęty S.A. Das qualitativ hochwertige Sortiment umfasst Fenster-, Türen-, Fassaden-, Rolladen- und Torsysteme und bietet darüber hinaus verlässliche Brandschutz- und zertifizierte Passivhauslösungen. Eine umfangreiche logistische Infrastruktur und ein moderner Maschinenpark ermöglichen neben der eigenen Profilherstellung und Lackiererei absolute Unabhängigkeit und Flexibilität auf dem Markt. Aluprof ist das führende und umsatzstärkste Unternehmen der Unternehmensgruppe Grupa Kęty und verzeichnet seit vielen Jahren kontinuierliches Wachstum auf Märkten weltweit.
Verfasst von: Andreas Kroll
Sport Tickets bei www.eventim.de