Wissenschaftlich fundiertes Wissen über die Liebe und Beziehungen, rettet Ehen und schützt die Kinder

Durchschnittlich warten Paare fast drei Jahre von dem Zeitpunkt, an dem sie Probleme in ihrer Beziehung erkennen, bis sie sich Hilfe suchen. Bis dahin vertiefen sich die Probleme, die gegensätzlichen Positionen verfestigen sich, die Gefühle werden tief verletzt und die Aufgabe der Wiedergutmachung ist viel größer. Auf der emotionalen Ebene haben diese Paare eine höhere Rate an Angstzuständen, Depressionen, Drogenmissbrauch und Selbstmord, und fast jede dritte Beziehung ist noch dazu von einer Affäre betroffen.

Laut destatis.de liegt die Scheidungsrate in Deutschland im Durchschnitt der letzten 10 Jahre bei fast 40%, wobei die durchschnittliche Dauer der Ehen bei ca. 15 Jahren liegt, und durch jede zweite Scheidung mindestens ein minderjähriges Kind betroffen ist. Es wurde festgestellt, dass sich die Verhaltensweisen, welche Paare an den Tag legen und die ihre Beziehung zerstören, auch auf ihre Kinder auswirken, noch bevor die Ehe tatsächlich aufgelöst wird.

Mehrere (Langzeit-)Studien mit Kindern ergaben dazu, dass unabhängig davon, ob ein Paar zusammenbleibt oder sich scheiden lässt, es negative Auswirkungen auf die Kinder hat, wenn diese in einer feindseligen Umgebung zwischen ihren Eltern aufwachsen. Die Kinder wiesen einen höheren Spiegel an Stresshormonen auf, und wenn diese Kinder bis ins Teenageralter beobachtet wurden, wurde viel häufiger Schulschwänzen, Ablehnung durch Gleichaltrige, Depressionen, Aggressionen und schlechte schulische Leistungen festgestellt.

Die bekannten US-amerikanischen Psychologen Dr. John Gottman und seine Frau Dr. Julie Schwartz-Gottman sind weltweit für über 40 Jahre bahnbrechende Forschung mit über 3000 Paaren bekannt. Diese Forschung ermöglichte es den Doktoren Gottman, Scheidungen mit einer Genauigkeit von 91% vorhersagen zu können. Scheidungen vorhersagen zu können, ist wissenschaftlich interessant, denn die Faktoren, die Scheidungen vorhersagen, können damit klar beschrieben und dann vermieden werden.

Auf Basis dieses Wissens wurden von den Doktoren Gottman Strategien entwickelt, die verhindern, dass Paare sich auf die Faktoren einlassen, die zu einer Scheidung führen. Mit diesem wissenschaftlich fundierten Wissen, darüber was in Beziehungen funktioniert und welche Faktoren vermieden werden sollten, können viele Beziehungen verbessert werden, damit viele Scheidungen verhindert werden, und dadurch viele minderjährige Kinder vor der Erfahrung einer Scheidung oder einer feindseligen Umgebung im Elternhaus geschützt werden.

Um eine glückliche Ehe zu führen und damit auch die Kinder zu schützen, müssen Paare das tun, was zufriedene Paare tun, und vermeiden, was verzweifelte Paare tun. Das 10-wöchige wissenschaftlich fundierte Online-Programm "Die sieben Geheimnisse der glücklichen Ehe", entwickelt von den Doktoren Gottman, hilft Paaren dabei die schwachen Bereiche in ihrer Beziehung zu verstehen und zu stärken und die Faktoren zu vermeiden, welche zu einer Scheidung führen.

Das Programm "Die sieben Geheimnisse der glücklichen Ehe" ist der gefeierte Höhepunkt von vier Jahrzehnten Forschung, welches für Paare, die sich nach besseren Beziehungen sehnen, allgemein zugänglich gemacht wurde. Das Hauptziel des Programms ist es, Paaren dabei zu helfen, ihre Beziehungen auf verschiedene Arten zu stärken, einschließlich der Vertiefung ihrer Partner-Landkarten, der Förderung von Zuneigung und Bewunderung, der Erleichterung der Hinwendung zueinander, der Annahme von Einfluss, der Lösung lösbarer Probleme, der Überwindung von Blockaden, der Schaffung gemeinsamer Bedeutung und der Aufrechterhaltung von Zugewinnen in der Beziehung.

Das Online-Programm beginnt am 04. April 2022, und wird präsentiert von Simon Wiedemann, ausgebildet in der Paartherapie nach Dr. John Gottman, und spezialisiert auf Ehen und Langzeitbeziehungen, welche aufgrund von Untreue oder tiefgreifenden Problemen, am Rande der Trennung oder Scheidung stehen. Die Programm-Seite "Die sieben Geheimnisse der glücklichen Ehe" ist online unter https://simon-wiedemann.de/7-geheimnisse-programm/ erreichbar.

________

Quellen:

Ehescheidungen und betroffene minderjährige Kinder: https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Eheschliessungen-Ehescheidungen-Lebenspartnerschaften/Tabellen/ehescheidungen-kinder.html

Maßzahlen zu Ehescheidungen 2000 bis 2020: https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Eheschliessungen-Ehescheidungen-L

aus der Kategorie Familie & Haus & Kinder




Aufgenommen am: 10.03.2022 13:00:59
Kontakt:Liebe Glücklich Coaching, c/o Block Services Herr Simon Wiedemann Stuttgarter Str. 106 70736 Fellbach fon ..: 0821-50899453 web ..: https://simon-wiedemann.de email : info@simon-wiedemann.de
Firmenporträt:Simon Wiedemann ist unter anderem spezialisiert auf die Bewältigung von Untreue in Paarbeziehungen und hilft Menschen auf der Suche nach größerem Bewusstsein für ihre Ehe und der Liebe, welche sie täglich leben wollen. Simon ist ausgebildet in der Paartherapie nach der Gottman Methode, ist "Seven Principles for Making Marriage Work" Gottman Method Leader, und verfügt durch Weiterbildungen über das Wissen für die Behandlung von durch Sucht betroffene Paare, für die Behandlung von Affären und Traumata in Paarbeziehungen, und für emotionales Coaching von Kindern. "Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quell-Link auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."

ArticleIconWerbung