Alle Pressemitteilungen der Kategorie: Energie & UmweltEinträge: 10329

Energiespartag - Gasnetz Hamburg empfiehlt: Zur Gasheizung wechseln, effizient heizen und Förderungen erhalten

Autor:

Datum: 05.03.2021 16:00:41
• Großteil der Haushaltskosten entfällt auf das Heizen • Moderne Brennwerttechnik spart 30 Prozent Energie ein • Bis zu 59 Prozent Förderung für neue Gasheizung
Photovoltaikanlagen bauen, pflegen und nützen! - Ratgeber zur Photovoltaikreinigung

Autor:

Datum: 04.03.2021 13:00:02
Sylvia Höhentinger erklärt in "Photovoltaikanlagen bauen, pflegen und nützen!", warum es wichtig ist, dass die Besitzer von Photovoltaikanlagen diese regelmäßig sauber machen - und wie.
Zehntausende Gesichtsmasken aus der Umwelt entfernt

Autor:

Datum: 04.03.2021 09:00:20
Umweltinitiative stellt Ergebnisse der Aktion #wintermasken vor
Gil Ofarim engagiert sich gegen Ressourcenverschwendung

Autor:

Datum: 03.03.2021 18:00:13
Der deutsche Rockmusiker Gil Ofarim engagiert sich gegen die Verschwendung von Ressourcen. Mit einem Videoaufruf macht er auf den bewussten Konsum und auf das richtige Lampen-Recycling aufmerksam.
Fachmessen für Herbst in Planung

Autor:

Datum: 02.03.2021 14:00:13
Nach einem deprimierenden Messejahr 2020 ist man nun voller Hoffnung: Messen und Großveranstaltungen für Herbst 2021 sind in Planung.
Wassersilos: Rettung in trockenen Sommern

Autor:

Datum: 01.03.2021 17:00:02
Trockene Sommer bedeuten eine ernsthafte Gefährdung der Landwirtschaft in bestimmten Regionen. Nun kommen verstärkt Wassersilos zum Einsatz.
Wolfsburger Gastronomie setzt auf mehr Nachhaltigkeit im Take-Away-Geschäft

Autor:

Datum: 01.03.2021 14:00:20
Wolfsburg ist erste REBOWL-Partnerstadt Deutschlands
Umweltschutz: E.DIS baut Nisthilfen in Mecklenburg-Vorpommern für Artenvielfalt der Störche

Autor:

Datum: 01.03.2021 13:00:42
Netzbetreiber hat für den Artenschutz schon 187 Nisthilfen aufgestellt. Storchennester auf Masten am Stromnetz von E.DIS. Umweltschutz, Klimaschutz und Energiewende unter: www.e-dis.de.
Strom selbst erzeugen für weniger als 10 Cent/kWh und bis zu 50 % Energiekosten sparen!

Autor:

Datum: 28.02.2021 13:00:13
Aktuell bis zu 50 % staatliche Förderungen möglich - Jährliche Wachstumsraten von über 50 Prozent und bereits mehr als 13.000 Förderanträge mit einem Fördervolumen von über 130 Mio. Euro bewilligt!