Zertifikat für ALUPROF

Bielitz/Polen, den 19. Januar 2018 – Das Forschung- und Innovationszentrum von ALUPROF, einem der führenden Entwickler von Aluminiumsystemen für die Bauwirtschaft, wurde am 04. Dezember 2017 offiziell akkreditiert und ihm wurde ein PCA (Polnisches Zentrum für Akkreditierungen) Zertifikat verliehen. Das PCA ist die offizielle, polnische Akkreditierungsstelle, die für die Akkreditierung von Konformitätsbewertungssystemen und Marktüberwachung zugelassen ist. Dank diesem Zertifikat ist das Labor das erste in Polen und eins von nur wenigen in Europa akkreditierten Laboren für die Herstellung von Aluminiumsystemen. Das ALUPROF Forschungs- und Innovationszentrum ist eine Einrichtung, die Tests nach europäischen (EN) und amerikanischen (ASTM, AAMA) Teststandards durchführt. Es beinhaltet unter anderem die größte Forschungskammer in Zentral- und Osteuropa für die Prüfung der Dichtheit von Fenstern, Türen, Fassaden und Außenjalousien. Im ersten Quartal 2017 hat das Forschungs- und Innovationszentrum ein Managementsystem gemäß ISO 17025 eingeführt, das zur Einreichung eines Akkreditierungsantrags beim PCA führte. Während der Prüfung und der abschließenden Bewertung haben die Laboranten bewiesen, dass das Institut sämtliche Kriterien, Standards und Anforderungen vom PCA erfüllt. Andere Hersteller können somit ihre Produkte zu Testzwecken bei ALUPROF einreichen. Das vom Polnischen Akkreditierungszentrum ausgestellte Zertifikat bestätigt das hohe Maß an Unabhängigkeit, Unparteilichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter des ALUPROF Forschungs- und Innovationszentrums. „Die Zertifizierung ist auch ein Beweis dafür, dass die Ergebnisse des Labors zuverlässig und unanfechtbar sind“, sagt Piotr Ciemała, Qualitätsmanager von ALUPROF. Bei der Vorbereitung der Abschlussprüfung betonte das PCA die Stärken des Labors: Im Forschungs- und Innovationszentrum sind viele Mitarbeiter involviert, die schnell und kompetent tätig sind, was durch fundiertes Wissen über die Forschungsmethoden ermöglicht wird.
aus der Kategorie Vermischtes

Sport Tickets bei www.eventim.de


Aufgenommen am: 19.01.2018 11:40:07
Kontakt:ITMS MArketing Andreas Kroll Frankfurter Landstr. 15 61231 Bad Nauheim
Firmenporträt:ÜBER ALUPROF S.A. ALUPROF S.A. ist einer der führenden globalen Hersteller von Aluminiumsystemen für die Bauwirtschaft und Teil der Unternehmensgruppe Grupa Kęty S.A. Das qualitativ hochwertige Sortiment umfasst Fenster-, Türen-, Fassaden-, Rollladen- und Torsysteme und bietet darüber hinaus verlässliche Brandschutz- und zertifizierte Passivhauslösungen. Eine umfangreiche logistische Infrastruktur und ein moderner Maschinenpark ermöglichen neben der eigenen Profilherstellung und Lackiererei absolute Unabhängigkeit und Flexibilität auf dem Markt. ALUPROF ist das führende und umsatzstärkste Unternehmen der Unternehmensgruppe Grupa Kęty und verzeichnet seit vielen Jahren kontinuierliches Wachstum auf Märkten weltweit. ÜBER GRUPA KĘTY S.A. Die Unternehmensgruppe Grupa Kęty S.A. ist das modernste und am schnellsten wachsende Unternehmen der Aluminiumbranche in Polen. Sie besteht aus einer Holding mit 16 Tochtergesellschaften, die in Polen und international aktiv sind, zusammen fast 55.000 Tonnen Rohaluminium pro Jahr verarbeiten und ihre Produkte in mehrere Dutzend Länder Europas und der Welt verkaufen. Die Gruppe Kęty ist polnischer Marktführer für Aluminiumprofile, Aluminiumsysteme und flexible Verpackungen. Zur Liste ihrer ca. 3.300 Kunden gehören internationale Konzerne, große und mittlere Unternehmen sowie Großhandlungen und Handwerksbetriebe aus nahezu allen Industriezweigen – von der Baubranche über die Automobilindustrie, Innenausstattung, den Elektromaschinenbau bis hin zur Lebensmittelindustrie. Die Gruppe Kęty hat fast 3.370 erfahrene und qualifizierte Beschäftigte. Das Unternehmen erzielt knapp 430 Millionen Euro konsolidierten Umsatz aus dem Verkauf und exportiert 32 Prozent seiner Produkte in alle Länder Europas und einige weltweit.
Quelle: ALUPROF S.A.
Verfasst von: Mathias Mandler
Sport Tickets bei www.eventim.de